Author Topic: Kann mir die SPRITE/OBJECT Nummern nicht merken...  (Read 2845 times)

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10757
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Hi,

es gibt Leute, die können sich die Nummern von ihren Sprites/Sounds nicht merken. Oder die Nummerierung passt nicht, und man muss (aus ästhetischen Zwängen heraus) irgendwo etwas einfügen.
Für alle diese hab ich mal eine Methode skizziert, mit der man statt der Zahl ein Wort verwenden kann:

Code: (glbasic) [Select]
spr_human = DynLoadSprite("Human.bmp")

SPRITE spr_human, 0,0
SHOWSCREEN
MOUSEWAIT


FUNCTION DynLoadSprite: file$
LOADSPRITE file$, GLOBAL spr_id_max
spr_id_max = spr_id_max + 1
RETURN spr_id_max-1
ENDFUNCTION


FUNCTION DynLoadSound: file$, buffer
LOADSOUND file$, GLOBAL spr_id_max, buffer
snd_id_max = snd_id_max + 1
RETURN snd_id_max-1
ENDFUNCTION


FUNCTION DynLoadObject: file$
X_LOADOBJ file$, GLOBAL obj_id_max
obj_id_max = obj_id_max + 1
RETURN obj_id_max-1
ENDFUNCTION
schon klar, was ich mein', oder?
Diese Funktionen sind ideal für das Verzeichnis C:\Programme\GLBasic\Projects\Common\DynLoad.gbas z.B. Damit kann man sie dann in jedes Projekt einbinden.