BASIC

Author Topic: SAVESPRITE Bug  (Read 2567 times)

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
SAVESPRITE Bug
« on: 2012-Apr-12 »
Hallo,
irgendwie schlägt bei mir immer noch ein Bug zu, der hier schon mal angesprochen wurde; Wenn ich ein Sprite mit SAVESPRITE abspeichere, bekomme ich nur ein komplett pinkes BMP als Ergebnis, egal, ob ich mit einem Bitmap- oder PNG-Hintergrund arbeite. Transparenz brauche ich da eh nicht...
Ach ja, ich arbeite mit Version 10.283 unter Windows. Und seltsamerweise klappts auf meinem Recher mit Win7-64bit (korrektes Sprite wird abgespeichert), auf meinem alten XP-System wirds mit dem gleichen Programm wieder komplett pink.

Irgend eine Idee?

Ach ja, Nachtrag: SAVEBMP geht auch nicht, wird auch komplett pink.
« Last Edit: 2012-Apr-12 by amarliani »

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: SAVESPRITE Bug
« Reply #1 on: 2012-Apr-12 »
BMP oder PNG?
Kann evtl an der Grafikkarte liegen?

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: SAVESPRITE Bug
« Reply #2 on: 2012-Apr-12 »
Ich habs sowohl mit einem BMP als auch mit einem PNG als Hintergrund versucht - mit gleichem Ergebnis. Inzwischen hab ich es auch auf drei weiteren XP-Maschinen (alle mit irgend einer anderen Grafikkarte drin) probiert, nirgends klappts, immer krieg ich nur ein pinkes BMP.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: SAVESPRITE Bug
« Reply #3 on: 2012-Apr-12 »
Ups, sorry, wahrscheinlich hab ich die Frage falsch verstanden. Also: Nein, Speichern als PNG geht auch nicht, dann wirds ein komplett schwarzes Bild.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: SAVESPRITE Bug
« Reply #4 on: 2012-Apr-12 »
Und jetzt wirds völlig konfus: Ich habs noch auf einigen anderen Maschinen ausprobiert. Mal gehts, mal gehts nicht. Ich sehe derzeit noch keine Gemeinsamkeit zwischen den Maschinen, wos geht, und denen, wo es hakt.
Irgend eine Idee, wo man da suchen könnte? Was genau passiert in der Funktion eigentlich? Wird da der Pufferspeicher der Grafikkarte ausgelesen und abgespeichert, oder was?

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
SAVESPRITE Bug
« Reply #5 on: 2012-Apr-12 »
Jo. Aktuelle Treiber der Grafikkarte? 32 bit desktop Tiefe?

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: SAVESPRITE Bug
« Reply #6 on: 2012-Apr-13 »
OK, ich glaub, ich habs: Die Rechner, auf denen es nicht klappt, arbeiten alle mit relativen Uralt-Grafikchips (Intel G33), deren Treiber nur OpenGL 1.4 unterstützt. Alle, auf denen es funktioniert, haben OpenGL > 2.0.  Kann das des Rätsels Lösung sein?

Dumm ist nur, dass es für die alten Dinger keine Treiber mit besserer OpenGL-Unterstützung gibt, und neue Grafikkarten in Laptops rein ist ja nicht ganz einfach... Na ja, mal schauen, wie wir das lösen.

Danke trotzdem für die Hilfe.