Author Topic: NintendoDS?  (Read 4497 times)

Offline metzzo

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 140
  • Coolo ist cool!
    • View Profile
    • programming with design
NintendoDS?
« on: 2009-Jul-13 »
Can I speak German here?

Also Leute
Ich beobachte GLBasic schon sehr lange, und ?berlege mir schon ernsthaft es zuzulegen (Bis jetzt hab ich nur gutes gelesen - vorallem jetzt mit der kommenden iPhone Unterst?tzung!). Aber eine Sache h?tte ich gerne in GLBasic, welche ich schon in vielen Basic Dialekten gesucht habe. Eine NintendoDS Unterst?tzung, er gibt sogar einen SDL port und C++ Unterst?tzung! http://forum.palib.info/ Legal ist es auch, da man nichts von Nintendo lizensiertes Verwendet. Hier gibts auch noch eine ausf?hrliche Anleitung, die alles beschreibt: http://www.spieleprogrammierer.de/phpBB2/viewtopic.php?t=7724 Wie w?rs damit?
« Last Edit: 2009-Jul-13 by coolo »
That's no Bug, that's my project!

http://programming-with-design.at/

Offline doimus

  • Dr. Type
  • ****
  • Posts: 284
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #1 on: 2009-Jul-13 »
It's illegal. You can't sell commercial software if you're not licensed developer. And if you are licensed developer, you can only sell to other licensed developers.

It doesn't matter what license software is based on. You don't have license to use the console.

Nintendo's own devkit uses open source sofware in some parts.
« Last Edit: 2009-Jul-13 by doimus »

Offline metzzo

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 140
  • Coolo ist cool!
    • View Profile
    • programming with design
Re: NintendoDS?
« Reply #2 on: 2009-Jul-14 »
YOu haven't to use the console, you use only an emulator, and so that's lagel as long as you don't use the orginal firmware, because the emulator only emulates the hardware. So GLBasic have only to generate a C++ file. This file the user could compile.

Sorry for my bad english...

German:
Man braucht keine Konsole um Spiele f?r den NintendoDS zu erstellen, man ben?tzt nur einen Emulator, welche sowieso legal sind, solange man nicht die originale Firmware verwendet, da der Emulator und die Hardware emuliert. GLBasic muss also nur ein C++ File generieren, welches dann der user selber kompiliert,  das w?re ein ?hnlicher Workaround wie beim iphone.
That's no Bug, that's my project!

http://programming-with-design.at/

Offline doimus

  • Dr. Type
  • ****
  • Posts: 284
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #3 on: 2009-Jul-14 »
And it would take exactly two days to receive "cease and desist" letter from Nintendo lawyers, asking to cease all activity, or else...

You didn't get my point. GLBasic is a commercial product. It can not advertise availability to develop on console platform for non-licensed developers. It just can't.

It doesn't matter emulator or not. They can't even mention NintendoDS without being licensed. It's trademarked.
Just look what Nintendo thinks of flashcards like R4. Nobody does anything on "big" consoles before officially asking the manufacturer.
« Last Edit: 2009-Jul-14 by doimus »

Offline doimus

  • Dr. Type
  • ****
  • Posts: 284
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #4 on: 2009-Jul-14 »
PS: but there are situations on "big" consoles where it is perfectly legal to have your dev environment.

For example Xbox360 XNA development and PS3 linux development. 100% legal.

So, Gernot when's XNA/PS3 linux version of GLB coming out?

Just kidding. =D
(although PS3 is just basic PowerPC linux)

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #5 on: 2009-Jul-14 »
Nur mal so in deutsch: So weit ich wei?, hat doimus Recht. Das Problem ist nicht, dass du keinen Emulator f?r die Entwicklung benutzen darfst - das geht. Nur darfst du die Spiele hinterher nur vertreiben, wenn du selber bei Nintendo akkreditierter Entwickler bist, und GLB darf meines Wissens Support f?r die DS nur anbieten, wenn gernot akkreditierter Entwickler w?re.

Offline metzzo

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 140
  • Coolo ist cool!
    • View Profile
    • programming with design
Re: NintendoDS?
« Reply #6 on: 2009-Jul-14 »
Wobei Gernot im Grunde genommen nur das C++ File abgeben muss, das kompilieren, k?nnte der User selber durchf?hren. Das hei?t: GLBasic erstellt nur eine .cpp Datei, welche halt vom User manuell kompiliert wird und halt zuf?llig die Funktionen von PALib (Die SDL Anbindung f?r den NDS) zur Grafiksteuerung verwendet.

Aber wenn ihr kein Risiko eingehen wollt, okay, dann bleibt mir wohl nichts anderes ?brig C++ zu lernen, war ja nur ne Idee. Vielleicht ist das Problem, dass GLBasic was kostet, aber wies ist, es w?re cool.

Und au?erdem wer sagt, dass man die Spiele vertreiben muss danach? Stichwort Homebrew Szene, es gibt dutzende Spiele f?r den DS (Ua. Quake oder echt gut gemachte Jump/n/runs).
That's no Bug, that's my project!

http://programming-with-design.at/

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #7 on: 2009-Jul-15 »
Abgesehen davon das Big N aufs Dach steigen w?rde, es m?sste eine umstrukturierung f?r NDS erfolgen. Denn die NDS funktionen selbst erlauben keinen fat zugriff. somit ist die fatlib zu nutzen. Das das SDL auf dem NDS sehr sehr buggy ist hilft auch nicht wirklich dabei.

Und bilder immer als Resource einzukompilieren wird gernot auch nicht gefallen zumal hier das halbe forum auf bin files < 1.5 MB stehen ;)

Beliebteres ziel w?re (mal abgesehen das man daf?r auch zustimmung braucht) die PS2.
Und mitlerweile braucht man nicht mal mehr ein modchip oder ein boot cd. ein memory card exploit reicht vollkommen um spiele zu starten... aber das ist wir wissen nicht legal *ZWINKER*

MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline metzzo

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 140
  • Coolo ist cool!
    • View Profile
    • programming with design
Re: NintendoDS?
« Reply #8 on: 2009-Jul-15 »
Diese Technik funktioniert aber nur auf den alten PS2 Versionen... Die Slim varianten sind ausgeschlossen.

Aber okay das sind nat?rlich Einschr?nkungen, welche den "verw?hnten" GLBasic Programmierer nat?rlich nicht gefallen werden. Ich habe mich schon damit abgefunden und begonnen mich mit C weiter auseinander zu setzen.
That's no Bug, that's my project!

http://programming-with-design.at/

phupost

  • Guest
Re: NintendoDS?
« Reply #9 on: 2010-Mar-13 »
so PS3/ xbox ???

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Re: NintendoDS?
« Reply #10 on: 2010-Mar-13 »
@Coolo alle bis auf die 90004 8c late
alle vorherigen egal ob phat oder slim unktionieren.

ps3 linux is bit tricky because sony limited the use of gfx and allows only one spu to work with linux. so no hardware accelerated games work under ps3 linux. hope for a hack soon (there are some mates who are working on this.)

xbox no chance - xna only on legal site and jtag hack required on gray zone side.
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC