Author Topic: GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb  (Read 5175 times)

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« on: 2005-Nov-05 »
Schreibt ein Spiel das mit einer Tanzmatte gespielt werden kann.

Ich weiß, ihr habt keine, darum nehmt diese Funktion:

Code: GLBasic [Select]
// state[spieler_index][nknopf]
FUNCTION DanceMat: state[]
LOCAL num_mats
        num_mats = 2

        REDIM state[num_mats][9]
        // Mat-state-layout:
        // 0 1 2
        // 3(4)5
        // 6 7 8

        // Tasten: QWE, ASD, YXC
        // 16, 17, 18
        // 30,(31) 32
        // 44, 45, 46
        state[0][0]=KEY(16)
        state[0][1]=KEY(17)
        state[0][2]=KEY(18)
        state[0][3]=KEY(30)
        state[0][4]=0
        state[0][5]=KEY(32)
        state[0][6]=KEY(44)
        state[0][7]=KEY(45)
        state[0][8]=KEY(46)

        // Nummernblock
        // 71 72 73
        // 75(76)77
        // 79 80 81
        IF num_mats>1
                state[1][0]=KEY(71)
                state[1][1]=KEY(72)
                state[1][2]=KEY(73)
                state[1][3]=KEY(75)
                state[1][4]=0
                state[1][5]=KEY(77)
                state[1][6]=KEY(78)
                state[1][7]=KEY(79)
                state[1][8]=KEY(80)
        ENDIF
ENDFUNCTION
Ändert die Variable num_mats um nur eine "virtuelle Tanzmatte" zu simulieren. Man steuert Matte 1 mit den Tasten:
QWE
AsD
ZXC
und die Zweite mit dem Nummernblock.

Um die Anzahl der Spieler zu ermitteln kann man schreiben:
Code: GLBasic [Select]
DanceMat(state[])
num_players = BOUNDS(state[], 0)
Wenn man prüfen möchte, ob Spieler 1 (Index 0) auf der rechts-oben Taste steht, prüft man:
Code: GLBasic [Select]
IF state[0][2] THEN ...
Alle Knöpfe können gleichzeitig gedrückt sein, man solte jedoch davon ausgehen, dass ein Spieler nur 2 Hände, 2 Beine und einen Kopf hat (Nein Zaphod - ist mir egal!)

So, jetzt schreibt ein Spiel mit diesen
Regeln:
- das Spiel sollte die Tanzmatte als einen Fitnesstrainer nutzen, nicht nur als Steuerknüppel
- kann alleine und mit bis zu 8 Spielern gleichzeitig (8 Matten angesteckt)
- ein physikalischer Monitor - Splitscreen, ein Screen, Abwechselnde Ansichten - völlig egal
- das Spiel sollte nach etwa 120 Sekunden stoppen (das ist, wenn man vor Erschöpfung zusammenbricht und kotzt)
- Macht es spannend. Wenn eure Freunde mal zu Besuch kommen, werden sie erst nach ein, zwei Wochen wieder gehen.


Bewertung
- das Bewertungssystem hat die Werte "wow/nett/ok/ähh/null" und verwendet folgende Wichtungen (gibt das in der Summe 100? ;) )

- 10% Grafik
- 10% Sound
- 10% Laune/Stimmung
- 30% Spielbarkeit
- 40% Konzept und Idee


Zusätzliche Infos:
- Quellcode muss eingesendet werden
- Copyright bleibt beim Author
- Spiel muss Freeware sein und Berechtigung zur Veröffentlichung auf www.glbasic.com muss gewährleistet sein
- Alle Medien müssen euer Copyright sein Verwendet keine geklauten Grafiken
- GLBasic Demo Version kann benutzt werden, kein Kaufzwang der Vollversion
- Einsendeschluss ist 20-feb-2006 - 23:59:59
- Ihr könnt als Team antreten, der Leiter ist verantwortlich über die Gewinnverteilung
- Einsendungen nur im zip format
- Zips nicht größer als 10 MB
- Alle Einsendungen müssen einen Screenshot 640x480 als jpg Datei haben
- Eine readme.txt Datei muss im zip sein mit Kontaktadresse, Spielname
  und einer kurzen Beschreibung wie es funktioniert.


Preise:
- Get Gewinner erhält 3 (! DREI !) neue usb Tanzmatten
  (1 für zuhause, 2 als Geburtstagsgeschenke)
- 2. Platz:
  Zwei USB Tanzmatten
- 3.Platz:
  Eine USB Tanzmatte
- all entries will be rated and exposed on www.glbasic.com

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« Reply #1 on: 2006-Jan-04 »
Wem 8 Spieler zu viel sind, der darf's auch nacheinander machen. Die Matten liegen schon im Keller und funktionieren super! Los, los, los - worauf warten.

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« Reply #2 on: 2006-Feb-08 »
Verlängert um 1 Woche bis 20-Feb-2006

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« Reply #3 on: 2006-Feb-21 »
Hallo Gernot
Hab's leider nicht mehr ganz geschafft mit dem Tanzmattenprogramm.:( :(
Ich kann's ja vielleicht später noch nachliefern. Bin dann halt nicht
mehr im Wettbewerb.
Hab auch zu spät damit angefangen, weil ich zuerst noch ein anderes Projekt  
fertigstellen wollte und sonst noch viel andere Arbeit hab.
Dafür lade ich aber demnächst ein kleines Spiel von mir hoch.:)

Sollten aber noch ein paar Tanzmatten übrig bleiben, könnte man ja  
einen anderen Wettbewerb starten.

Dir wird bestimmt was einfallen.
Die Tanzmatten wirst du auf jeden Fall los.:)

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« Reply #4 on: 2006-Feb-25 »
GEWINNER!
Nachdem das Interesse sich diesmal in Grenzen hielt, hier die Gewinner:

1.Platz: Sebastian "Baggi" Mieruch

DOWNLOAD
Code: GLBasic [Select]
Mit seinem Spiel "Platform1000" das über ein
flüssiges, logisches, einfaches und doch geniales
Gameplay verfügt. Ideal gelöster Multiplayermodus
und raffinierte Physik machen dieses Spiel zum
Mittelpunkt jeder Party.

     score factor total
gfx:     7    .10   .70
snd:     2    .10   .20
mood:    8    .10   .80
play:    7    .30  2.10
idea:    9    .40  3.60
                   ----
                   7.40 !!
2. Platz: Wilhelm "WPshadow" Portschy

DOWNLOAD
Code: GLBasic [Select]
Das Spiel "Mitarbeiter Motivator 2006"
bietet neben dem fetzigen Soundtrack auch
noch eine unglaublich kreativ-sarkastische Spielidee.
Schade, dass man nur alleine spielen kann.
Es gibt eben nur einen Chef pro Firma
 - muss man sich eben abwechseln.

     score factor total
gfx:     3    .10   .30
snd:    10    .10  1.00
mood:    4    .10   .40
play:    5    .30  1.50
idea:   10    .40  4.00
                   ----
                   7.20 !!
0.Platz: Gernot "KungFu" Frisch

DOWNLOAD
Code: GLBasic [Select]
Sein eigenes Spiel bewerten ist mir zu doof.
Spielen kann man's auch nur mit einer Tanzmatte.
Naja, wenigstens ein grafischer Vorgeschmack was
da kommt. in 6 (4 bereits vorhandenen) Mini-Spielen
von und min Kakerlaken können bis zu 8 Spieler
gleichzeitig absteppen.

- Kick-A-Bug: Kakerlaken zertreten um die Pizza zu schützen
- Run-A-Way: Vor dem Staubsauger weglaufen
- Dance-A-long: Zu Kakerlakenmusik abrocken
- Memo-A-bug: Memory mit den Füßen
- weitere in Arbeit.
So - ich möchte mich nochmals herzlichst für die Einsendungen bedanken. Sind wirklich klasse Spiele 'rausgekommen. Ich hoffe ihr hattet auch Spaß 'dran. Die Matten werden euch zugeschickt. Zusätzlich gibt's eine CD mit allen Spielen oben und ein OpenSource Remake von DanceDanceRevolution. Party on!
Wer von den anderen für die Spiele eine Tanzmatte haben möchte, kann die gerne bei mir bestellen. 18,-EUR plus Versand(selbst)kosten kostet so ein Gerät dann. Einfach email schicken.

Offline WPShadow

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1667
    • View Profile
    • http://lostrevenant.blogspot.com
GLBasic's 1. Tanzmattenwettbewerb
« Reply #5 on: 2006-Mar-07 »
Die Tanzmatten funktionieren super! Die sind wirklich "funky"! Ein anderes Wort paßt da gar nicht dazu! :-)
AMD X2 4600, 2 GB Ram, ATI X1950 XTX, XP PRO SP2: GLB Premium 10.beta_dingsi, <(´.´<) Kirby Dance (>`.`)>
http://lostrevenant.blogspot.com
alea iacta est