BASIC

Author Topic: Blitz "decl" wrapper  (Read 21477 times)

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5028
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #30 on: 2008-Aug-01 »
Achso ne Funktion , sags doch -.-


Code: GLBasic [Select]
FUNCTION Machwas: zahl1, zahl2 = 2, name$ = ""
ENDFUNCTION
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Heiko

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 500
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #31 on: 2008-Aug-01 »
genau das mein ich, dachte ich habs in einem der vorigen posts so erklärt.
alles klar.

heut nacht noch, wenn ich net einschlaf und der xors3d wrapper ist sogut wie fertig.

muss aber wegen den kollisionen physx einbauen, weils die sphere-poly kollision noch nich gibt in collisions.is halt im moment noch beta.

aber wenn ich physx eingebaut habe, steht hammer 3d spielen nix mehr im wege.

hab inzwischen nebenbei ja schon nen ordentliches grundgerüst fertig.für das spiel.
Ryzen 5 2400G - MSI B450 Tomahawk

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5028
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #32 on: 2008-Aug-01 »
Na dann mach mal
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Sebastian

  • Guest
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #33 on: 2008-Aug-01 »
Quote
aber wenn ich physx eingebaut habe, steht hammer 3d spielen nix mehr im wege.

Was steht ihnen denn ohne Xors3D und PhysX im Wege?

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5028
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #34 on: 2008-Aug-01 »
Quote
aber wenn ich physx eingebaut habe, steht hammer 3d spielen nix mehr im wege.

Was steht ihnen denn ohne Xors3D und PhysX im Wege?

Köstlich :D
Deshalb musste trotzdem Programmieren Heiko, da nimmt sich eine Programmiersprache der anderen garnichts!
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Heiko

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 500
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #35 on: 2008-Aug-02 »
ähm egal, ergebnis zählt.

nana sebastian. :whistle:
Ryzen 5 2400G - MSI B450 Tomahawk

Sebastian

  • Guest
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #36 on: 2008-Aug-02 »
Nur damit das Pfeifen nicht so im Raum stehen bleibt:
Ja, GLBasic ist nicht perfekt. Perfektion gibt es nicht, das ist eine Frage der Präferenzen. Es gibt Dinge die mich stören, man ist selten im Leben wunschlos glücklich. Aber wie ich Heiko auch gesagt habe verwenden wir (wir = ich und Floss, welcher für den 3D Content Verantwortlich ist und übrigens Game Design studiert!) für unsere (siehe "wir") Projekte (= bisher ein Projekt, das schon umfangreich genug ist) NICHT GLBasic, weil es einfach für den 3D Content eine Heidenarbeit ist, alles per Keyframe Animationen zu machen. Bone Animationen haben noch andere Vorteile als das blosse animieren, beispielsweise, dass man sie im Spiel selber ansprechen und direkt manipulieren kann. Aber das ist nichts Neues, ich habe das gestern (Freitag) auch im IRC erwähnt. Genauso wie ich nach wie vor für alle meine persönlichen Projekte (= meine Solovorstellungen) GLBasic verwende. Und zwar GLBasic pur ohne 3rd Party Libraries. Das kann sich in Zukunft ändern um Features hinzuzufügen aber nicht um Features zu ersetzen (maximal Newton durch Havok austauschen wenn ich viel Zeit und Nerven habe und es brauche). Der Normal Map Combiner ist 100% GLBasic beispielsweise. GLBasic ist durchaus ein geeignetes Tool für den professionellen Einsatz in der Spieleprogrammierung und was ich bisher durch IRC "lauschen" ( ;) ) mitbekommen habe hat ausgereicht um zu entscheiden, dass ich auch PureBasic in Zukunft nicht mehr brauchen werde. "hammer 3d spielen" steht höchstens eins im Weg und dieses Hindernis sitzt bei jedem von uns knapp 30-60cm vor dem Bildschirm (egal ob das Programmieren oder 3D Modelle oder Sound angeht).

Quote
ähm egal, ergebnis zählt.
1. es ist nicht egal.
2. der Weg mag nicht das Ziel sein, aber der Weg ist ebenso wichtig. Der Weg bringt uns etwas sehr Wichtiges, etwas das dir noch fehlt weil du eben noch Anfänger bist: Erfahrung. Beispiel: ich habe mich geärgert, dass GLBasic keine eigene Terrainfunktion hatte. Aber ich hatte die theoretischen Grundlagen um mit Hilfe von Gernot trotzdem etwas zu bewerkstelligen und im Nachhinein bin ich schon ein bisschen selbstzufrieden. Hast du die theoretischen Grundlagen für ein Terrain System parat? Es ist ein Unterschied, ob man sich über etwas beschwert bzw. Hilfe erbittet und Know-How hat, oder ob man den Weg zu seinem Ziel nur so schnell wie möglich ohne Rücksicht auf Verluste zurücklegen will.

Ob du jetzt Xors3D oder was auch immer verwendest: mit GLBasic, scharfem Nachdenken und etwas Hilfe (und du weisst, dass ich noch nie eine Frage von dir unbeantwortet gelassen habe, auch wenn du manchmal nicht zufrieden mit meinen Antworten gewesen sein solltest) wirst du mit deinen Aufgaben wachsen. Halte dich an diese Community und du kannst ne Menge lernen (alleine die Beispielcodes im Sample Ordner von GLBasic waren für mich sehr lehrreich). Auch Fragen sind erwünscht. Aber es läuft normalerweise so ab:

1. Du hast ein Problem
2. Du denkst nach und hast eine Idee
3. Du arbeitest mit deiner Idee und kannst das Problem nicht lösen
4. Du suchst im Forum ob schon jmd. das Problem hatte
5. Du frägst um Rat bzw. nach Hilfe

Manchmal bist du bei Schritt 2, gehst aber dann sofort zu Schritt 5. Das sieht dann so aus, als sollten andere für dich deine Ideen verwirklichen (auch wenn es nicht so gemeint sein sollte). Dann begegnet man dir natürlich eher abgeneigt.
Manchmal gehst du direkt von 1 nach 5, was dann noch schlimmer ist. Wenn du an Punkt 2 scheiterst darfst du gerne um Rat fragen, dann aber nicht erwarten, dass man dir funktionsfähigen Code hinwirft. Eine Ausnahme gibt es aber, wo du von Punkt 1 nach 5 gehen darfst: wenn ein für dich notwendiges Feature fehlt, dass du nicht selber einbauen kannst  :good:

So, und jetzt geh ich auch ins Bett, ich hab Urlaub vom Coden, jede Woche von Freitag abend bis Sonntag nachmittag (Ausnahmen bestätigen die Regel)  :good: Und wenn ich wiederkomme will ich kein Tränenmeer oder abgebrannte Foren vorfinden :help:

P.S.: Heiko, ich versuche gerade den Ruf des faulen Vollidioten abzulegen. Also bitte spar dir :whistle: sonst behalte ich mir das Recht vor, deine PMs in Zukunft nicht mehr zu beantworten, k? :booze:

Offline Heiko

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 500
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #37 on: 2008-Aug-02 »
dat  :whistle: war doch nur spass
Ryzen 5 2400G - MSI B450 Tomahawk

Offline bigsofty

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 2640
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #38 on: 2008-Aug-12 »
This is great! :D

The Xors3D library is fully DX9 ( If only it was OpenGL it would be perfect :( )  compatible, has PhysX API support, shaders and the Blitz API compatibility (3D Entity system, Landscapes... etc)...! Creating a wrapper should be simple... finger crossed? Heiko has already started one, kudos to him :)

Now this combined with my favourite language GLBASIC...! I thought I would have to back to plain old Blitz to use this 3D Engine, so this is great news for me!

See here... http://www.rubux.net/
« Last Edit: 2008-Aug-12 by bigsofty »
Cheers,

Ian.

“It is practically impossible to teach good programming style to students that have had prior exposure to BASIC.  As potential programmers, they are mentally mutilated beyond hope of regeneration.”
(E. W. Dijkstra)

Offline Heiko

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 500
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #39 on: 2008-Sep-16 »
Ich hab da mal eine Frage.
Und zwar macht der wrapper ja bei stringeingaben (pfade zum beispiel) dieses  bla_getstring (irgendwas, sitzt grad im inetcafe)

und das funktioniert auch soweit.
wenn ich einen pfad als
Code: GLBasic [Select]
befehl("datei.jpg")
verwende wird der string auch korrekt übergeben.
aaaber wenn ich
Code: GLBasic [Select]
befehl("..\images\bild.jpg")
   nehme, geht das so nicht.
dabei habe ich mit
Code: GLBasic [Select]
/ \ ..\
rumprobiert, die datei wird nicht gefunden.

wird bei den strings so ein sonderzeichen nicht mit übergeben?
wie kann man dieses problem lösen?
Ryzen 5 2400G - MSI B450 Tomahawk

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10719
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #40 on: 2008-Sep-17 »
In INLINE solltest Du "\\" verwenden statt \. Weil \ ein Escape-Zeichen ist:
\\ = \
\n = Zeilenumbruch
\" = "

Offline Heiko

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 500
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #41 on: 2008-Sep-17 »
im INLINE?

Nein, wenn ich einen String an eine Funktion in der wrapper datei übergebe, dann passiert das.

Also Funktion pfad$

dann kann ich nur Funktion("bild.jpg")    nehmen, jedoch keinen pfad dazu angeben.
Ryzen 5 2400G - MSI B450 Tomahawk

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10719
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #42 on: 2008-Sep-17 »
auch bei GLBasic Strings. Ein \ muss man immer als \\ schreiben. "/" sollte auch gehen.

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5028
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #43 on: 2008-Sep-17 »
Häää ist doch Wayne... 

Also so wie ich es grade rauslesen konnte willst du einen Pfad in einer Variable übergeben?


Wayne_interessierts$ = "Bilder/Wayne_interessierts.png"
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Re: Blitz "decl" wrapper
« Reply #44 on: 2008-Sep-18 »
ich kann mir vorstellen das es Wayne auch mal nicht interessiert. Warum müsst ihr Wayne immer mit sonem müll belagern ;)
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC