Author Topic: Mal ne blöde Frage: Kann mir mal jemand OPENFILE erklären?  (Read 2108 times)

CorAqua

  • Guest
Hi,
Ich brauch ne Erklärung, wie man werte von Variablen aus einer txt-Datei laden kann (wenn es geht alles aus einer). Bin nicht sehr programmier erfahren und versteh die Beschreibung unter Hilfe nicht.
Danke für eure Hilfe

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10794
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
mit GETFILE oder OPENFILE/READLINE

Tiuz

  • Guest
Hallo,

wenn du Werte nur für einzelen Variablen brauchst, wie Auflösung, Spielername ... ist Iniopen und Iniget einfacher. :)

Code: (glbasic) [Select]
// Inidatei öffnen
INIOPEN "Spiel.ini"

// Numerische Variablen lesen
var1 = INIGET$("Block1", "wert1")
var2 = INIGET$("Block1", "wert2")

// Zeichenketten lesen
str1$ = INIGET$("Block2", "wert3")
str2$ = INIGET$("Block2", "wert4")
Die zugehörige Inidatei (Spiel.ini) sieht dann so aus:

Code: (glbasic) [Select]
[Block1]
wert1 = 4.5
wert2 = -25
[Block2]
wert3 = Hallo
wert4 = Test
Grüße, Tiuz.

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5102
  • O Rly?
    • View Profile
Japp, da bietet sich eine Ini an. Da hat Tiutz vollkommen recht!
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Veritas

  • Mr. Drawsprite
  • **
  • Posts: 76
    • View Profile
Kann man das ganze auch irgendwie verschlüsseln? Also das man später nicht im system die *.ini findet und dann da drin rumschreiben oder lesen kann? So das es später so aussieht wie ne *.dat ? also unleserlich ? Wenn wir eh gerade dabei sind will ich deswegen kein neues Thread aufmachen.
Tower: 2,5Ghz Quadcore/  8GB DDR2 Ram/ 1066Mhz FSB / ATI HD Radeon 4860.
Mobil:  DELL Studio XPS 16 / 2,53GHz intel Centrino 2 Duo / 4GB DDR 3 Ram/ 1066Mhz FSB/ ATI Radeon 4670 mobility

Never Argue with Idiots. They'll drag you down
to their level and beat you with experience.

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5102
  • O Rly?
    • View Profile
Schau dir mal XOR an :)
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

CorAqua

  • Guest
Also ich habs jetzt mit Iniopen gemacht (danke für den Tipp) und es klappt soweit. Gibts auch sowas wie Iniclose, weil noch andere Programme auf die Datei zugreifen sollen, oder geht das so?

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5102
  • O Rly?
    • View Profile
geht auch so.

Aber "schleissen" kannst du so:

Code: (glbasic) [Select]
FUNCTION INICLOSE:
    INIOPEN ""
ENDFUNCTION


oder einfach :

Code: (glbasic) [Select]
INIOPEN ""
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard