Menu

Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Show posts Menu

Messages - Beginner

#16
I've just tested the lite version from the playstore on my medion tablet. Sadly it doesn't show the background graphics. The only things that I can see are the snakes and the interface.  :'(
#17
Ein apk-file kannst du mit einem Packprogramm wie z. B. 7-zip öffnen. So solltest du das icon einfach austauschen können.
#18
Heute habe ich mal eine ganz allgemeine Frage zur Programmierung:

In vielen modernen Programmen ist die grafische Darstellung sehr dynamisch. Alles ist animiert:

z. B. ein Hauptmenü
- im Hintergrund ist eine Landschaft zu sehen, Wolken fliegen vorbei, Tiere laufen durchs Bild
- das Interface ist animiert (Buttons werden größer und fangen an zu wackeln oder wippen, wenn ich mit der Maus drüberfahre. Sie verkleinern sich wieder, wenn der Mauszeiger den Button verlassen hat)

Bei einem Wechsel zwischen Bildschirmen (z.B. vom Hauptmenü in die Optionen) gibt es animierte Effekte (ein Vorhang fällt zu und geht langsam wieder vor dem neuen Bildschirm auf)

Jetzt meine Frage: Wie realisiert ihr sowas?  (ich meine nicht die grafische Darstellung, sondern dass das Programm 60x pro Sekunde genau weiss, welcher Button gerade in welchem Winkel kippt und wie gezoomt ist etc.) :-[

Muss ich da wirklich tausende von "Zuständen" speichern? Da merkt man erstmal, wieviel Arbeit selbst in einem einfachen Spiel stecken kann...   :o

Ihr habt doch sicher einen Trick um den Aufwand zu minimieren, oder?
#19
I guess the problem are Nvidia processors.

We recognized the same problem on Medion Lifetab and Acer Iconia A210. Both devices also have nvidia chips inside.   
#20
Hey, erstmal vielen Dank für deine Mühe.

Ich habe meinem Sohn gestern ein ganz billiges 7" SurfTab von Trekstore gekauft (79 EUR). Da ist Android 4.0.4 drauf, aber das Schachbrett wird im Vollbild dargestellt, so wie es sein soll. Liegt also nicht an der Android Version.  :(

Ich habe die Grafikchips in Verdacht, denn Medion und Acer haben beide Nvidia verbaut.

Sony hat einen Qualcomm Snapdragon, das Trekstore einen Mali 400 MP (400MHz, 4-Cores) und das Archos hat einen ARM Cortex A8 (wenn ich das alles richtig gegoogelt habe).

Ach ja, auf dem Medion hatte ich diesen Fehler schon vor dem upgrade auf Android 4.

EDIT: in einem anderen Post habe ich gelesen, dass auf dem Nexus 7 auch kein createscreen möglich ist. Das Gerät hat ebenfalls einen chip von Nvidia.


Die Frage ist, gibt es eine Alternative zu createscreen, die auf allen Geräten läuft?
#21
Ist zwar schon eine Weile her, aber das Problem konnte ich auf meinem Tablet immer noch nicht lösen. :'(

Heute habe ich das Programm (siehe oben) auf meinem Smartphone getestet (Sony experia Mini Pro) und da läuft es mit createscreen und usescreen einwandfrei.

Es scheint also an meinem Tablet zu liegen (Medion Lifetab P9514).

Das Medion Tablet hat übrigens Android 4.0.3 drauf, während das Sony noch 2.3.4. installiert hat.

Vielleicht habt ihr ja auch ein Android-Gerät und könnt es mal testen. Hier der Download.

schachbrett.apk

Bitte schreibt, auf welchem Gerät ihr die app getestet habt und ob sie funktioniert hat (oder nicht).

Die App soll ein 10x10 Felder großes, grau-weißes Schachbrettmuster im Vollbild darstellen.

Auf meinem Tablet sehe ich das Muster zwar auch, aber nicht auf Vollbild skaliert.
#22
Um das zu testen, habe ich ein Programm geschrieben, welches ein 10x10 Felder großes Schachbrettmuster in grau/ weiß auf den Bildschirm zaubert. Ich möchte, dass das Programm auf jedem beliebigen Android-fähigen Gerät im Vollbild dargestellt wird, obwohl das Programm für eine bestimmte Auflösung optimiert ist (im Beispiel 320x240 Pixel). Dazu habe ich einen virtuellen Bildschirm "tmp_buffer" mit der optimierten Auflösung erzeugt, auf der erstmal die Grafikdarstellung erfolgt. Dann möchte ich das fertige Bild nehmen und auf dem Backbuffer in die Vollbildauflösung des Endgerätes skalieren.

Auf Win7 funktioniert mein Programm einwandfrei.

Auf meinem Android 3.2 Tablet leider nicht. Er skaliert das Bild nicht, sondern stellt es in der original-Auflösung 320x240 dar. Ich kann jetzt leider nicht sagen, ob es sich bei der Darstellung um den virtuellen Bildschirm handelt oder ob das Bild im Backbuffer einfach nicht skaliert wird.

Hier mein Kot  ;):

Code (glbasic) Select
// --------------------------------- //
// Project: test_createscreen_usescreen
// Start: Friday, May 11, 2012
// IDE Version: 10.283

SETSCREEN 1024,768, 0

CONSTANT gfx_path$ = "media"

CONSTANT opti_w = 320
CONSTANT opti_h = 240

CONSTANT tmp_buffer        = 0
CONSTANT tmp_buffer_sprite = 0

GLOBAL gw, gh  // graphics width, graphics height




CREATESCREEN tmp_buffer, tmp_buffer_sprite, opti_w, opti_h

set_gfx()

WHILE TRUE
  draw_all()
  USESCREEN -1
 
  STRETCHSPRITE tmp_buffer_sprite, 0, 0, gw, gh
   
  SHOWSCREEN
WEND




FUNCTION set_gfx:
  GETSCREENSIZE gw, gh
  IF gw < gh
    SETORIENTATION 1
    GETSCREENSIZE gw, gh
  ENDIF
 
  SETCURRENTDIR (gfx_path$)
ENDFUNCTION

FUNCTION draw_all:
  LOCAL tsx# = opti_w / 10
  LOCAL tsy# = opti_h / 10

  USESCREEN tmp_buffer
  FOR y = 0 TO 9
    FOR x = 0 TO 9
      IF MOD(y,2)= 0
        IF MOD(x,2) = 0
          DRAWRECT x * tsx, y * tsy, tsx, tsy, RGB (100,100,100)
        ELSE
          DRAWRECT x * tsx, y * tsy, tsx, tsy, RGB (255,255,255)
        ENDIF
      ELSE
        IF MOD(x,2) = 0
          DRAWRECT x * tsx, y * tsy, tsx, tsy, RGB (255,255,255)
        ELSE
          DRAWRECT x * tsx, y * tsy, tsx, tsy, RGB (100,100,100)
        ENDIF
      ENDIF
 
    NEXT
  NEXT
ENDFUNCTION
#23
Hallo,

auf meinem Android Tablet (Medion Lifetab) funktionieren die Befehle grabsprite und createscreen nicht. Es werden nur weiße Flächen angezeigt.

unter windows7 macht der code was er soll. Unter Android ist der ganze Bildschirm weiß:
Code (glbasic) Select

  GRABSPRITE gfx_zoom, 0,0, opti_w, opti_h
  SMOOTHSHADING FALSE
  STRETCHSPRITE gfx_bg, 0,0, gw, gh


#24
Warum haben meine Sprites in GL Basic IMMER unsaubere Kanten und Treppenstufen? Was mache ich falsch? Ich habe schon viel rumprobiert (mit Transparenz und Alphakanal und Alphamode), aber ich finde mein Ergebnis nicht zufriedenstellend. Antialiasing wäre toll. Was mache ich falsch?
#25
Sorry, dass ich diese Leiche ausgrabe, aber ich habe plötzlich auch ein Problem. Gestern konnte ich normal compilieren, heute geht es plötzlich nicht mehr. Jemand eine Idee woran das liegen kann?

Quote*** Configuration: ANDROID ***
precompiling:
GPC - GLBasic Precompiler V.9.829 SN:bd1ca097 - 3D, NET
Wordcount:70 commands
compile+link:
running Android build-script...
BUILD STAGE 1: Compile and pack RELEASE
     [echo] Gathering info for glbasic...
     [echo] Creating output directories if needed...
     [echo] ----------
     [echo] Handling aidl files...
     [echo] ----------
     [echo] Handling RenderScript files...
     [echo] ----------
     [echo] Handling Resources...
    [javac] C:\Projekte\GLbasic\GLBasic\markus\distribute\Android\gen\com\yourcompany\20120406luk\R.java:8: ';' expected
    [javac] package com.yourcompany.20120406luk;
    [javac]                        ^
    [javac] 1 error

BUILD FAILED
R:\Compiler\platform\android\android-sdk-windows\tools\ant\build.xml:580: The following error occurred while executing this line:
R:\Compiler\platform\android\android-sdk-windows\tools\ant\build.xml:602: Compile failed; see the compiler error output for details.

Total time: 1 second
.
BUILD STAGE 2: Build DEBUG and install on device
     [echo] Gathering info for glbasic...
     [echo] Creating output directories if needed...
     [echo] ----------
     [echo] Handling aidl files...
     [echo] ----------
     [echo] Handling RenderScript files...
     [echo] ----------
     [echo] Handling Resources...
    [javac] C:\Projekte\GLbasic\GLBasic\markus\distribute\Android\gen\com\yourcompany\20120406luk\R.java:8: ';' expected
    [javac] package com.yourcompany.20120406luk;
    [javac]                        ^
    [javac] 1 error

BUILD FAILED
R:\Compiler\platform\android\android-sdk-windows\tools\ant\build.xml:580: The following error occurred while executing this line:
R:\Compiler\platform\android\android-sdk-windows\tools\ant\build.xml:602: Compile failed; see the compiler error output for details.

Total time: 1 second
finished Android build-script.
Android=C:\Projekte\GLbasic\GLBasic\markus\distribute\Android
erfolgreich
_______________________________________
*** Fertig ***
Dauer: 7.2 sek. Zeit: 20:20
Erstellen: 1 erfolgreich.



Nochmals sorry für die Leichenschändung!!! Habe Antwort gerade selbst im Forum gefunden:

Quote from: Kitty Hello on 2011-Nov-29
nimm die Zahl aus dem App-Namen raus. Dann 1x Mülltonne klicken.
Schreib "dreideekreis" oder so...

Hat funktioniert. :D
#26
Das dachte ich mir. Interessant wäre es mal zu wissen, welche Bildschirmauflösungen bei mobilen Android Geräten am weitesten verbreitet sind. Wenn ich für eine HD Auflösung entwickle und dann auf 640x480 runterskaliere sieht das bestimmt sch.... aus.
#27
Wie gehe ich eigentlich am sinnvollsten vor, um die App für alle möglichen Bildschirmauflösungen kompatibel zu machen? Wenn ich z.B. eine Hintergrund Grafik für die native Auflösung meines Tablets erstelle (1280x752), dann wird die doch vermutlich auf einem Smartphone nicht vollständig angezeigt. Demnach müsste ich am Anfang des Programms die Bildschirmauflösung abfragen und alle Grafiken skalieren. Jetzt habe ich aber Angst, dass die Grafiken dabei sehr verwaschen und unscharf werden. Alternativ gäbe es noch die Möglichkeit, für die gängigen Auflösungen jeweils einen eigenen Media-Ordner mit entsprechenden Grafiken anzulegen. Deutlich mehr Aufwand und Speicherverbrauch. Außerdem müsste ich hierzu erstmal wissen, wass denn "gängige" Auflösungen sind.

Habt ihr hierzu noch ein paar Tips für mich?
#28
Fehler lag in der Umgebungsvariable "java_home", die ich nicht gesetzt hatte :S

Jetzt hat es geklappt. Hab die apk gefunden und Installation hat geklappt. Vielen Dank für deine Hilfe. Jetzt hab ich eine Hallo-Welt app  =D
#29
apk? Ich finde nach dem compilieren keine APK. :(

ich habe nur einen "distribute" ordner.

Ich glaube, etwas stimmt mit meiner Installation des Android SDK Managers nicht.
#30
Hallo allerseits! Ich habe mir heute GL Basic gekauft und auf die Schnelle eine "Hallo Welt" app geschrieben (äußerst nützlich, kann sicher jeder gut gebrauchen). Gibt es ein Tutorial für doofe wie mich, wie ich die APP jetzt auf meinem Tablet testen kann? Die Beschreibung im Handbuch finde ich viel zu allgemein ("die App packen und auf das Gerät installieren").

Für eine ausführlichere Erklärung bin ich sehr dankbar.

PS: kann ich das einfach per USB Kabel auf das Gerät kopieren? Muss ich den Code zum Testen auch signieren oder brauch ich das nur machen, wenn ich eine App in den Shop stellen will?