Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - FlowPX2

Pages: 1 [2] 3 4 ... 6
16
GLBasic - de / Re: In App Einkäufe?!?
« on: 2010-Apr-20 »
Gut dann kann ich das wohl vergessen und muss meine Erweiterungen als eigenständiges Spiel dann wohl rausbringen... Nur dann kann jemand sich einfach die Erweiterung günstig holen ohne sich das Spiel zu holen?!? Oder ich muss die Erweiterungen teuerer machen also das grundspiel nochmal drauf rechnen. Was etwas doof ist.

17
GLBasic - de / Re: In App Einkäufe?!?
« on: 2010-Apr-19 »
Find mit der Suche hier im Forum keine Lösung zu dem Problem... Wurde soetwas denn hier wirklich schon komplett behandelt?

18
GLBasic - de / In App Einkäufe?!?
« on: 2010-Apr-19 »
Hi Leute...
Mein Spiel ist sogut wie fertig... Es fehlt nur noch die Anleitung, das wird wohl noch ein paar Tage dauern.
Aufjedenfall kam mir die Idee für Erweiterungen, doch ist es möglich diese in App Einkäufe in GLBasic einzubinden!?

19
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-16 »
Mit einem Precompiler wäre es sehr realistisch, doch ohne unterstütztung für user eigene Precompiler liegt es dann vollkommen in Kitties Hand ob er es einbauen möchte oder nicht...

20
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
stimmt hab die temps gefunden... das bringt garnichts... da muss wirklich eine weitere schicht beim compilieren rein.... Sprich ein PreCompiler vor dem PreCompiler von GLBasic.

Damit könnte man nicht nur OOP in GLBasic bringen... sondern man könnte auch viele andere neue Sachen damit testen.

Noch mal ein extra?
Naja ich würde das direkt in GLBasic machen...

21
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
Nee... Ich kann ja nicht wenn ich etwas compilieren will da zwischen funken... sprich...

Ich drücke auf compilieren... dann springt der PreCompiler von Kittie an... Wenn da davor ein Benutzerdefinierter PreCompiler laufen könnte wäre es echt klasse ^^

Weiß ja nichtmals wo GLBasic seine vorkompiliere datei ablegt also die ganzen tmp daten... und da ne kleine demo wie man einen eigenen Precompiler laufen lässen könnte wäre klasse ^^

So könnte man selbst einige funktionen implementieren und wenn diese gut sind und laufen, eventuell über nimmt Kittie dann einige teile davon für GLBasic.

So könnte der Benutzer aber GLBasic einwenig erweitern ^^ Wäre total cool

22
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
Wieso Macro Buttons?
Was haben Macros mit einem PreCompiler zu tun...?
sry, aber kann es mir gerade nicht anschauen, erst heute abend.
Kannst du mir grob erklären was du damit meinst und was das bringt?

23
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
Ich hab die Lösung! xD

GLBasic sollte eigene PreCompiler einbinden können ^^
Einer der noch vor dem PreCompiler von GLBasic läuft...

So könnten externe Projekte entstehen die GLBasic neue Möglichkeiten (auch Syntaxmäßig) geben.
In GLBasic könnte man dann so Sachen eingeben wie Class usw.

das wird durch den in die Einstellungen hinzugefügten eigenen PreCompiler gejagt und der spuckt dann GLBasiccode mit Inline C++ aus...

So eine funktion müsste sich in GLBasic innerhalb weniger Stunden implementieren lassen ;-) Dürfte also nicht all so schwer für Kittie sein.

Und die Community kann sich nette Sachen ausdenken für Precompiler...

24
GLBasic - de / Re: OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
Naja, teilweiße ist es leichter 2 kleine classen zu schreiben als mehrere arrays oder structs und vielen globalen Funktionen.

Gerade wenn man mehrere Spieler, Bäume oder andere Objekte hat. Diese kann man schön in Classen packen, dann eine jeweilige draw, rotate, collision usw. Funktion der classe hinzu und schon hat man einiges einfacher verpackt.

Wie gesagt sollte nur Optional sein ohne an der Grundlegenden GLBasic Syntax was zu ändern.
Einfach bleibt GLBasic dadurch weiterhin... Da man OOP nicht nutzen muss... Aber wenn etwas komplexer wird freut man sich dann eventuell umsomehr das es funktioniert.


25
GLBasic - de / OOP in GLBasic Idee
« on: 2010-Apr-14 »
Morgen,
weiß nicht was die meisten von euch davon halten, aber ich hatte mal die Idee ob man nicht glbasic einwenig OOP bei bringen könnte. Bei Microsoft gibt es soetwas seit VisualBasic .Net

Da GLBasic ja c++ als Unterbau hat, könnte man soetwas Problemlos einbauen ohne kompatibelitäts Probleme mit den jetzigen GLBasic Projekten.

Code: (glbasic) [Select]
Class Auto

EndClass

Class LKW extends Auto

EndClass

sowas in der Art für einfache classenstrukturen.
Wäre ein nettes Extra Feature, dass man nutzen kann aber nicht nutzen muss.
Gerade bei größten Projekten kann das später hilfreich sein.

MfG
FlowPX2
 

26
kein problem ;-) und wie siehts aus? *g*

27
Ja mein Game ist schon sogut wie fertig ^^ Nur noch Highscore und Anleitung...
Das Spiel fesselt nach einiger Zeit total... Versuchen uns schon alle gegenseitig zu überbieten..
Will es daher auch niemanden vorenthalten *g*

28
Hmm... Mal gucken wann ich Zeit finde. Morgen ist mein Urlaub vorbei ;-)

29
Scheinbar haben doch weniger Ahnung von dem Thema als ich Dachte ;-)
Aber ein paar Leute von hier haben doch schon ihre Apps im AppStore...

30
@ trucidare: Dann ist doch klasse ^^ Dann heißt es ja nur noch abwarten...!?!?!

Pages: 1 [2] 3 4 ... 6