Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Schranz0r

Pages: 1 ... 324 325 [326]
4876
hmm dann hab ich wohl nen scheiss gemacht?!?!?
 
Bei 2000x2000 Tiles 170 FPS o.O WOW

Naja schauts euch doch mal selber an ....

http://www.styleattax.de/game/?download=THCEditor004b.rar

Hat auch nen tollen Namen für nen Shooter ^^

EDIT:

Map Laden mit "L" und "map1" eingeben !
Debuger mit "D" aktivieren/deaktivieren

4877
Hi Gernot

Ich hab doch schon eine einschränkung drinne, das nur das Gezeichnet wird, was auch wirklich sichbar ist .

Die frage für mich ist nur, wie bekomme ich den Player in den Layer2 das Layer 3 noch über den Spieler verläuft !

4878
Hi Leute

Ich hab einen Editor gemacht, und mit diesen dann eine Map gebastelt.

die Map hat 3 Layer und ist wie folgt gezeichnet:
(Map ist 100x100 Tiles groß, ein Tile ist 32x32, Auflösung 800x600)

Code: (glbasic) [Select]
FakeX = ScrollX / TS
FakeY = ScrollY / TS

FOR X = FakeX TO FakeX + (GraphX / TS)-1
FOR Y = FakeY TO  FakeY + (GraphY / TS)
FOR Z = 0 TO 2

SPRITE Level[X][Y][Z], X*TS-ScrollX, Y*TS-ScrollY

        NEXT
    NEXT
NEXT
Im Spiel soll sich der Player im " Level[X][Y][1] " (Layer 2) bewegen können.

Zur erklärung:

Level[X][Y][0] = Boden
Level[X][Y][1] = Collision
Level[X][Y][2] = Über den Spieler

Wie stell ich das am geschicktesten an den Player im Layer 2 zum positionieren?
Weil jedes Layer einzeln zeichen lassen zieht ja mächtig an den resourcen, das würde  gehn.... aber dann hab ich  FPS < 50 !

Grüße

4879
GLBasic - de / Quantum
« on: 2007-Mar-19 »
Hi

na ist doch trotzdem interessant wie du sowas gemacht hast ;)

P.S dein Clon schaut 1000x besser aus  ^^

4880
@ HeikoJ

Hast du schon mal neu installiert, und dann getestet?

4881
GLBasic - de / Glflow
« on: 2007-Mar-19 »
Hi baggi
also ich glaub ich hab was falsch gemacht oder so , weil der rechner isses bestimmt nicht ^^

ATI Radeon 9600 Pro drin ;) , ich glaub die müsste das ab .

Naja schade hätts gerne gesehen !


@ Gernot:

Was du meinst mit dem Sand nennt man "Falling Sand", da gibs einige schöne Programme davon. Kenne eins mit : Sand, Wasser, Öl, Feuer, Erde.

Ist aber in BB programmiert worden !

Grüße

4882
GLBasic - de / Fehler und Wünsche
« on: 2007-Mar-18 »
Ne Global in einer Function deklarieren ^^
Wie komisch ..... :)



EDIT:

Bekomm hier im Forum seit Heute eine Fehlermeldung:

Error: Unable to connect to MySQL server. MySQL reported: Too many connections.

Manchmal gehts manchmal muss ich 4-8 mal auf nen Link klicken :(

4883
GLBasic - de / Glflow
« on: 2007-Mar-18 »
Hi Baggi,

Also ich wollte das Programm mal antesten, hab auch verschiedene  Einstellungen getestet,
aber bei mir bleibt der Bildschirm  schwarz.
Hab mir gedacht muss es evtl ne weile Laden, aber nach 1 min ist immer noch nichts gekommen :)
Also ich glaub da ist irgendwo was falsch gelaufen .....
Oder ich mach was Grundlegendes falsch...?
Die Default-Einstellung ging bei mir auch nicht !

Grüße Schranz0r

4884
GLBasic - de / Quantum
« on: 2007-Mar-17 »
Hi Gernot


Ist ein lustiges Spiel, bekommt man den Quelltext ^^

4885
Na Slayer, hast halt noch das BB im Blut ;)
Ging mir anfangs auch so mit GLBasic !

Aber ich muss sagen ich finds ja schon fast gut so, das "a und a$" 2 verschiedene Variablen sind .

4886
@ Slayer

Guter Tip mit den Ordner mit Codeschnipsel / Functions
Werd ich jetzt auch so machen !


@ Gernot

Was willst du vieleicht mal reinpacken?
Das Keyhit() oder ein Ordner der immer dem Project als Erweiterung dient ?


Schönen Tag euch allen noch...

Grüße!

4887
Hi Slayer, wäre eine schicke Alternative !

Aber sag doch mal ehrlich, Keyhit() vermisst du auch oder ;)

4888
Klar kann man das machen, aber man muss dan jedesmal drauf achten, die Function auch mit im Quellcode ein zu binden. Und das ist doch nervig ;)

Ich finde trotzdem das Keyhit() ein Bestandteil der Syntax werden sollte, da ich mir vorstellen kann, das man es sehr oft braucht, und daher ja auch sinn machen würde.

Und das grade für Anfänger !


Schönen tag noch...
Ich geh mal Geburtstag in der Arbeit feiern -.- .....
Dumme spätschicht ^^

4889
Ja ist ne möglichkeit, aber wenn man eh schon regelmässig Updates macht, kann man das ja mit beifügen, ich denke es ist auch nicht so der aufwand ;)

Und wie gesagt, sieht schicker aus .

4890
Hi Leute


Ich schuster mir grade einen mit der Demo ab XD....
Finde GLBasic richtig klasse, da es in den meisten Hinsichten recht einfach zu Handhaben ist.
Dafür ein DICKES LOB an den/die Entwickler.

Was mir aber aufgefallen ist, und was ich bei z.B. BlitzBasic habe , ist die Function Keyhit(key#).
Ich denke das es sinnvoll wäre, einen einfachen Tastendruck mit Keyhit() ab zu fragen.

Man kann es natürlich auch Programmiertechnisch lösen um einen einfachen Tastendruck zu ermitteln, aber schöner und übersichtlicher finde ich Keyhit(), und nebenbei spart man sich noch einiges an Tiparbeit. ;)

Zur Erklärung falls es einer nicht versteht was ich meine:

Wenn ich einen toggleknopf machen will, und ich damit ON - OFF mache, und ich nun diesen knopf(Taste) kurz gedrücke Spring er mir immer zwischen ON und OFF hin und her.
Dazu kommt noch wenn man jetzt anmachen will, das es ein zufall ist , wenn man auch auf ON kommt.

Deshalb hab ich hier so meine lösung gefunden:

Code: (glbasic) [Select]
WHILE KEY(1) = 0
IF KEY(49)=0 THEN Press = 0

IF KEY(49) = TRUE AND Press = 0
Net = Net + 1
Press = 1
ENDIF

IF Net > 1 then Net = 0
Schöner wäre da :
Code: (glbasic) [Select]
WHILE KEY(1) = 0
IF KEYHIT(49) = TRUE THEN Net = Net + 1
IF Net > 1 then Net = 0
Grüße Schranz0r

Pages: 1 ... 324 325 [326]