Author Topic: DATA in einer FUNCTION ?  (Read 3504 times)

Offline Worebu

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 202
  • Seit gemoint liebe Gemeinde
    • View Profile
DATA in einer FUNCTION ?
« on: 2014-Nov-02 »
Hallo, kann es sein das DATA in einer FUNCTION nicht funktioniert?
Habe einen Abschnitt der funktioniert in eine FUNKTION gepackt und nun bekomme ich nur Fehlermelung.

Das ist der Fehler:

gpc_tempg.o:gpc_tempg.cpp:(.text+0x7ab): undefined reference to `__GLBASIC__::DWare'

Code: (glbasic) [Select]

Aufruf:
Daten.Ware()   // Funktion Ware befindet sich in Datei Daten.


FUNCTION Ware:

RESTORE DWare

//
FOR i = 0 TO 19
READ WName$[i],WArt[i]
NEXT
//
STARTDATA DWare: // Daten Ware
//
//    Ware , Schiffsart
//
//   -------------------------------
DATA "Agrarprodukte","5"
DATA "Anlagen","3"
DATA "Brennstoff","1"
DATA "Chemikalien","1"
DATA "Dünger" ,"2"
DATA "Erdöl","1"
DATA "Erz","2"
DATA "Getränke","1"
DATA "Kunststoff","3"
DATA "Lagerhallen","3"
DATA "Maschinen","3"
DATA "Medikamente","2"
DATA "Nahrung","5"
DATA "Plastikwaren","3"
DATA "Roboter","3"
DATA "Stahl","3"
DATA "Textilien","2"
DATA "Vieh","4"
DATA "Wasser","1"
DATA "Webstoff","2"
//
ENDDATA // Daten Ware

RETURN

ENDFUNCTION

Ich hoffe jemand kann damit was anfangen. Vielleicht weiss jemand warum ich nichts angezeigt bekomme (Programm schliesst sofort wieder) und warum die Fehlermeldung.
Intel I5 9600 - RTX 2080 Super, WaKü, 32GB RAM, 1x 512gb + 1x 1Gb NVRAM,  1x4TB + 1x1TB HD

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5116
  • O Rly?
    • View Profile
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #1 on: 2014-Nov-02 »
nicht Daten.Ware() sondern nur Ware()
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 3800X 16@4.5GHz, 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 RAM, ASUS Dual GeForce RTX™ 3060 OC Edition 12GB GDDR6, Windows 11 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Worebu

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 202
  • Seit gemoint liebe Gemeinde
    • View Profile
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #2 on: 2014-Nov-02 »
Sorry, schlecht beschrieben. Ich rufe es von der Hauptdatei auf. Die Nebendatei heisst Daten und in der ist die Funktion Ware.
 
Intel I5 9600 - RTX 2080 Super, WaKü, 32GB RAM, 1x 512gb + 1x 1Gb NVRAM,  1x4TB + 1x1TB HD

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5116
  • O Rly?
    • View Profile
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #3 on: 2014-Nov-02 »
sage ich doch Ware()...


Nur weil es in einer anderen Datei ist musst du es nicht mit Datei.Ware() aufrufen :)
Schick mir doch mal das Projekt per PM dann helf ich dir schnell.
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 3800X 16@4.5GHz, 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 RAM, ASUS Dual GeForce RTX™ 3060 OC Edition 12GB GDDR6, Windows 11 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Worebu

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 202
  • Seit gemoint liebe Gemeinde
    • View Profile
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #4 on: 2014-Nov-02 »
Lasse ich den RESTORE Befehl weg kommt keine Fehlermeldung. Allerdings schliesst sich das fenster sofort wieder.
Intel I5 9600 - RTX 2080 Super, WaKü, 32GB RAM, 1x 512gb + 1x 1Gb NVRAM,  1x4TB + 1x1TB HD

Offline kanonet

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1137
    • View Profile
    • My GLBasic code archiv
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #5 on: 2014-Nov-02 »
Gibt es denn einen Grund, warum du STARTDATA etc. innerhalb der Funktion hast, statt außerhalb?
Lenovo Thinkpad T430u: Intel i5-3317U, 8GB DDR3, NVidia GeForce 620M, Micron RealSSD C400 @Win7 x64

Offline Worebu

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 202
  • Seit gemoint liebe Gemeinde
    • View Profile
Re: DATA in einer FUNCTION ?
« Reply #6 on: 2014-Nov-02 »
@kanonet: Eigentlich nicht, aber ich wusste nicht das STARTDATA nicht rein darf. In der Hilfe steht KANN was nicht heisst MUSS. Ich denk mal  .... die Hilfe muss neu.  ;)
Intel I5 9600 - RTX 2080 Super, WaKü, 32GB RAM, 1x 512gb + 1x 1Gb NVRAM,  1x4TB + 1x1TB HD