Author Topic: Geschwindigkitsänderung möglich? Bsp. X_ROTATION  (Read 2473 times)

x-tra

  • Guest
wenn ich mitels X_ROTATION etwas rotieren lasse, dann gibt es ja sozusagen die standard geschwindigkeit.
Verlangsamen lässt es sich ja, aber kann man das auch beschleunigen?

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5089
  • O Rly?
    • View Profile
wie wärs mit:

Code: (glbasic) [Select]
Inc phi,2???
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

x-tra

  • Guest
stimmt, solange es bei höheren geschwindigkeiten nicht anfängt zu ruckeln.

Baggi

  • Guest
Hi x-tra,

du kannst Objekte mit jeder beliebigen Geschwindigkeit rotieren lassen. Es kommt nur darauf an wie groß die Winkeländerung pro Programmdurchlauf ist.
Hier ein Beispiel:

Code: (glbasic) [Select]
phi=phi+10    //schnelle Rotation
//phi=phi+1     //mittlere Rotation
//phi=phi+0.1  //langsame Rotation

if phi>=360
   phi=0
endif

x_rotation phi,0,1,0    //dreht Objekt um die y-Achse

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5089
  • O Rly?
    • View Profile
Baggi habe ich doch schon geschrieben! :D

@X-Tra:

Wieso ruckeln?
das kann so schnell laufen wie es will!
Das bekommt dein Auge garnicht mit !

Ich sag nur Autofelge bei langsamer Geschwindigkeit drehts richtig rum, bei hoher genau andersrum ;)
Glaub mehr als 24 Bilder/Sekunde verpacken wir nicht , die Zahl war jetzt mal geschätzt!
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Baggi

  • Guest
Hey SchranzOr,

genau, aber

Quote
bei langsamer Geschwindigkeit drehts richtig rum, bei hoher genau andersrum
nur dann, wenn die Felge gefilmt wurde, und man sich dann den Film bei einer begrenzten Framerate von z.B. 25 Bildern pro Sekunde anschaut. :D