Author Topic: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()  (Read 4204 times)

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« on: 2009-Mar-19 »
Hi,

mit FILEREQUEST() kann ich ja Prima ein Datei ?ffnen.
Wie mach ich das nun, wenn ich einen Ordner auslesen m?chte?

Hier w?rde ich mir ein :

path$ = DIRRQUEST$(TRUE|FALSE)  // W?nschen


TRUE = Ein Ordner wird g?ffnet
FALSE = Einen Ordner erstellen
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #1 on: 2009-Mar-19 »
SETCURRENTDIR$(dir$) + GETFILELIST(find$, files$[])

Bingoooo :D

EDIT:

Ordner erstellen evtl mit SHELLCMD() ?
« Last Edit: 2009-Mar-19 by Schranz0r »
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10682
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #2 on: 2009-Mar-20 »
Verstehe, ja. Kann man machen. Auf TODO

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #3 on: 2009-Mar-20 »
SETCURRENTDIR$(dir$) + GETFILELIST(find$, files$[])

Bingoooo :D

EDIT:

Ordner erstellen evtl mit SHELLCMD() ?


Ja ich weis, nur ist es nicht Userfreundlich ;)

Danke Gernot.
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #4 on: 2009-Mar-20 »

Ja ich weis, nur ist es nicht Userfreundlich ;)

Danke Gernot.

Ist die komplette Programmierung an sich schon nicht ;)
Sonst w?r so -> MakeGame("Besser als Super Mario World") :P
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #5 on: 2009-Mar-20 »
F?r mich selber w?re es ja kein Problem, aber nun schreibe ich ein Tool f?r jemanden anderen.
Der soll dann f?r sich selber den Ordner ausw?hlen k?nnen wo alle Datei darin abgearbeitet werden.
Da ist es einfach "sch?ner" Ihm ein OS standardfenster anzubieten wo er benutzten kann und nicht
irgend eine "eigene" variante.
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10682
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #7 on: 2009-Mar-21 »
Bin nicht ungeduldig :)

Und wenn ich das mit Cpp schon sehe, dann bin ich erst recht nicht ungeduldig ;)
Ich bekomm na nicht mal das mit dem Inline selber richtig gebacken  :whistle:
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline S. P. Gardebiter

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Tile 44 Interactive
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #8 on: 2009-Jun-03 »

Ja ich weis, nur ist es nicht Userfreundlich ;)

Danke Gernot.

Ist die komplette Programmierung an sich schon nicht ;)
Sonst w?r so -> MakeGame("Besser als Super Mario World") :P

Wieso muss man denn immer Umwege ?ber Shell, Windows DLL's u.s.w. machen?
Was ist wenn jemand das Projekt f?r z.B. GP2X auslegt? :P
Ach nein, vergessen ich muss ja daf?r erst einen Windows Emulator in GLBasic schreiben ::)
~ Cave Story rules! ~

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #9 on: 2009-Jun-03 »
1. Versteh ich deinen Quote nicht...
2. Wieso stellst du es hin, als h?tte ich gesagt das man Shell benutzen soll?

Ich finde meine L?sung aber die beste, ist besser als 1 Befehl:

SETCURRENTDIR$(dir$) & GETFILELIST(find$, files$[])

Ein Array brauchst du so oder so und den Pfad musst du auch angeben...

Aber wenn der Befehl kommen sollte, hab ich auch nix dagegen ;)

EDIT:

Andererseits, wenn man f?r jeden Schnickschnack einen Befehl braucht, nur weil man Tiparbeit sparen will, dann hat GLB bald 1000 Befehle :P
« Last Edit: 2009-Jun-03 by Schranz0r »
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #10 on: 2009-Jun-04 »
Mit dem Ouote komm ich auch nicht ganz klar.

Was den "Befehl/Funktion" angeht.

Bei einem Programm das man selber nutzt, kein Problem.
Nun m?chte aber ein Dritter das nutzen, so will er bequem einen Ordner Ausw?hlen ohne eine Datei anzugeben, hier w?re so ein Feature
nicht schlecht, oder?

Aber lassen wir uns ?berraschen :)
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #11 on: 2009-Jun-04 »
Bei einem Programm das man selber nutzt, kein Problem.
Nun m?chte aber ein Dritter das nutzen, so will er bequem einen Ordner Ausw?hlen ohne eine Datei anzugeben, hier w?re so ein Feature
nicht schlecht, oder?

Aber das geht doch mit den 2 Befehlen auch...  ?
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1061
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #12 on: 2009-Jun-04 »

Aber das geht doch mit den 2 Befehlen auch...  ?

Wie?
Ich mein, wie bekommt die Varible dir$ den Pfad ?ber ein Request ohne das ich eine Datei angebe, eben nur den Ordner?
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Einen Ordner einlesen? DIRRQUEST$()
« Reply #13 on: 2009-Jun-04 »
Ach so meinst du das, dann machts nat?rlich doch Sinn.
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard