Author Topic: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel  (Read 6400 times)

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« on: 2009-Jan-12 »
Ich trau mich mal, mich mit meinem ersten Machwerk eurer Kritik auszusetzen. Die Idde ist sicher nicht neu, es gibt so was meine ich schon als JScript. Da das Ganze auf einem PC mit Touchscreen laufen muß, sind die Tiles recht groß. Die simple Spieleidee: Bringe alle Boote von links nach rechts. Das Belohnungssystem fehlt mir noch, da schreib ich noch dran.

Weiß vielleicht jemand einen eleganteren Weg für die Pfadsuche als diese doch etwas monströse SELECT-Schachtelung?

Ansonsten: Critics welcome...

[attachment deleted by admin]

Tiuz

  • Guest
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #1 on: 2009-Jan-12 »
Hallo Amarliani,

macht auf jeden Fall Spass  :good:.

Vieleicht fehlt zur Langzeitmotivation noch etwas der Knobelfaktor, da es ja immer möglich ist jedes Schiff durchzumanövieren, egal was man in den Zügen davor gemacht hat.

Grüße, Tiuz.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #2 on: 2009-Jan-12 »
Hi Tiuz,

stimmt, der fehlt sicherlich. War aber auch nie wirklich beabsichtigt, und das liegt am geplanten Einsatzzweck: Der besagte Touchscreen-Rechner steht im Wartezimmer der Praxis meiner Frau und soll schlicht die Kids für einige Zeit beschäftigen...

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1063
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #3 on: 2009-Jan-12 »
Vieleicht ist diese Funktion von GLB für Dich Interessant:

FINDPATH()


Zum Spiel:
Nette und Simple Idee = Macht richtig spass  :good:
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #4 on: 2009-Jan-12 »
FINDPATH()???

Hmpf. Sieht so aus, als wenn ich mir den ganzen Kram hätte schenken können, das scheint genau das zu sein, was mir vorschwebte. RTFM, ich weiß.

Danke für den Hinweis!

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #5 on: 2009-Jan-12 »
Quote from: amarliani
FINDPATH()

Hmpf. Sieht so aus, als wenn ich mir den ganzen Kram hätte schenken können, das scheint genau das zu sein, was mir vorschwebte.

FINDPATH() hat Gernot doch sogar noch extra in die Hilfe mit reingetan. ;) Auf jeden Fall schönes Spiel. :)

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline mull

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 168
    • View Profile
    • http://www.ligapro.de
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #6 on: 2009-Jan-13 »
Ist nicht schlecht, simple aber gute Spielidee.
Ist wie schon gesagt wurde, Ausbaufähig.

z.B
Knifflige Wege wo man einen Bonus freilegen und dann überfahren kann oder den einfachen Weg ohne Bonus
     
Jeder Klick kostet Strafpunkt(e), der Computer müsste ja die Max. Punktzahl des Levels kennen
Zeitfaktor ist auch möglich, find ich aber immer so Stressig.

Verschiedene Themen: Schiff zur Insel, Hund zum Knochen, Ball zum Loch, Mann zur Frau, Maus zum Käse u.sw
Von der Animation her ist ein Ball das einfachste.


Nicht so gut:
Die Schiffe fahren zu langsam und es sind zu viele. Wird schnell Langweilig
Ich würde nur ein Schiff nehmen und bei Lösung einen neuen Level zeigen, ist Motiviert mehr.
AMD Phenom II x4 955 Proc. 3.2 GHZ,  4GB Ram
Windows 7 64bit Ultima
NVIDIA GeForce GTX 460
Leistungsindex 5,7

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #7 on: 2009-Jan-13 »
z.B
Knifflige Wege wo man einen Bonus freilegen und dann überfahren kann oder den einfachen Weg ohne Bonus
     
Jeder Klick kostet Strafpunkt(e), der Computer müsste ja die Max. Punktzahl des Levels kennen
Zeitfaktor ist auch möglich, find ich aber immer so Stressig.

Verschiedene Themen: Schiff zur Insel, Hund zum Knochen, Ball zum Loch, Mann zur Frau, Maus zum Käse u.sw
Von der Animation her ist ein Ball das einfachste.

Interessante Idden, werd ich garantiert drüber nachdenken, danke für die Anregungen!  =D

Quote
Nicht so gut:
Die Schiffe fahren zu langsam und es sind zu viele. Wird schnell Langweilig
Ich würde nur ein Schiff nehmen und bei Lösung einen neuen Level zeigen, ist Motiviert mehr.

Ja, das mit den Schiffen hat mein Sohn auch schon reklamiert. Werd ich ändern. ist ja eh nur "Verputz". Über den Rest muß ich, wie gesagt, mal gründlich nachdenken. Da ist wohl wirklich mehr Potential drin, als ich mir gedacht hatte.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #8 on: 2009-Jan-13 »
FINDPATH() hat Gernot doch sogar noch extra in die Hilfe mit reingetan. ;) Auf jeden Fall schönes Spiel. :)

Wie ich sagte, RTFM an meine Adresse...  =D

Aber ich hab nu mal das Problem, dass ich gedruckte Handbücher gegenüber Onlinhe-Hilfen bevorzuge. Und leider scheints ja keine vernünftig ausdruckbare Befehlsreferenz für GLBasic zu geben, oder hab ich die nur mal wieder nicht gefunden?

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10713
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #9 on: 2009-Jan-13 »
Man kann ja die 4 Kapiel drucken. Am Besten als PDF.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #10 on: 2009-Jan-14 »
Man kann ja die 4 Kapiel drucken. Am Besten als PDF.

Ja, ich weiß, kann man. Ist aber nicht gerade ein _schönes_ Ergebnis. Na ja, vielleicht mach ich mir mal die Arbeit und lad es dann hoch, wenn du willst.

Offline amarliani

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #11 on: 2009-Jan-14 »
So, endgültiger Stand:
Ich hab die Anregungen hier mal durchdacht und folgendes geändert:

1) Die Schiffe fahren nun deutlich schneller - senkt den Langeweile-Faktor doch sichtlich
2) Ich hab den Knobelfaktor etwas erhöht, indem ich rechts am Spielfeldrand von oben nach unten eine Spalte mit Schatzkisten verschiedener Punktewerte gemacht habe, die Zusatzpunkte beim Überfahren bringen, danach aber verschwinden. Wenn man nun alle Kisten haben will, muß man doch ein bißchen knobeln. Nur in Grenzen, aber schließlich solls ja auch nur als casual game fürs Wartezimmer sein.
3) Highscore-Liste

FINDPATH() bin ich noch nicht drangegangen, da siegte noch der Faulheits-Faktor. Schließlich läufts ja so auch, wenn auch nicht so elegant  :)

Wenn tatsächlich Interesse dran bestehen sollte, lad ich's hoch und stells unter GPL. Sagt mir dann nur, wohin - hierhin oder in den Showroom?

Offline Quentin

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 915
    • View Profile
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #12 on: 2009-Jan-14 »
hehe nette Knobelei. Sollte in den Showroom, denke ich.

momosxp

  • Guest
Re: Kleines 2D-Labyrinth-Spiel
« Reply #13 on: 2009-Jun-23 »
W?r auch super, wenn du das Spiel auch f?r den WIZ ver?ffentlichst im gp2x wiz file archiv.
Ist aufjedenfall ein nettes Spiel. Mehr Level bei denen der Schwierigkeitsgrad h?her wird w?rn super  :)