Main forum > FAQ

GLBasic Export/Konvert Thread

(1/3) > >>

Sebastian:
GLBasic liefert ja bereits Exporter für AC3D und Blender mit. Wer (wie ich) aber mit Blender nicht kann und bei wem (wie bei mir) AC3D ständig abschmiert (oder wer es sich net leisten kann), der muss auf den Konverter von GLBasic zurückgreifen. In diesem Thread sollen verschiedene Einstellungen für verschiedene Programme erörtert werden, mit denen man seine Modelle letzten Endes in das ddd Format bringen kann.

Anim8or

--- Code: GLBasic ---- erstellt euer 3D Modell
- exportiert es als 3ds
- Convert3D.exe aufrufen, +KeyFrame klicken, die 3ds Datei auswählen und 1 Frame markieren: FERTIG!
Nendo

--- Code: GLBasic ---- erstellt euer 3D Modell
- markiert das fertige 3D Modell und skaliert es runter, sonst wird es in GLBasic riesig sein (ausprobieren mit dem DDview hilft!)
- exportiert es als 3ds
- Convert3D.exe aufrufen, +KeyFrame klicken, die 3ds Datei auswählen und 1 Frame markieren: FERTIG!
Silo 2

--- Code: GLBasic ---- erstellt euer 3D Modell in Silo
- markiert das gesamte Modell
- skaliert es etwas nach oben (anders als in Nendo wird das Modell sonst etwas zu klein sein)
- speichert das 3D Modell als 3ds ab
- Convert3D.exe aufrufen, +KeyFrame klicken, die 3ds Datei auswählen und 1 Frame markieren: FERTIG!
Wings3D

--- Code: GLBasic ---- erstellt euer 3D Modell in Wings3D
- markiert das gesamte Modell mit Object-Select
- File > Export Selected > 3D Studio > das Kästchen hinter "3D Studio (.3ds)..."
- Swap Y and Z Axes (Y und Z Achse ist bei OpenGL anders als bei DirectX) markieren
- Import und Export Scale können bei 1.0 bleiben, je grösser das Objekt in GLBasic sein soll desto höher den Export Scale setzen
- Sub-division steps auf 0 setzen, wenn das Modell genau so aussehen soll, wie es in Wings3D aussieht
- Export normals/smoothing groups markieren
- Export UV Coordinates auch markieren
- Ok klicken und den Dateinamen der 3ds Datei festlegen
- Convert3D.exe aufrufen, +KeyFrame klicken, die 3ds Datei auswählen und 1 Frame markieren: FERTIG!

Kitty Hello:
Wow, ideal.  :good:

gamedesigner:
Hello,
I'm a Swiss game designer (http://gamedesigner.ch) and I've bought glbasic because I liked the features list and I would like to use Glbasic for my next big serious game.

The most important feature for me from the GLBasic features list is:

"...Works with all Common 3D Formats (3ds, md2, md3, ac3d, blender, x)..."

Well, I've seen just a lot of posts and still can't find any solution to import all the models made in Blender 2.66a to GLBasic.
The exporter script don't works with this version and I've not found a way to import blend blender files to glbasic as you've wrote. I've even tried the 3Dconverter tool and the other tools, but the results are really bad.

Can you please write/redirect me to any pipeline/tutorial to export the models that I've already made in Blender 2.66a? Thanks!

Best Regards,
Rosario

mentalthink:
HI Gamedesigner Welcome!!!.

For Blender you have an exporter, but I think only works whit 2.55(Really I don't know the version, but it's Blender whit the new UI, NOT the old)... the better way you can use it's export to .3ds, the problem it's you can export animated meshes, If you make a mesh caché then no problem you can export each frame whit the 3D convert tool.

PS: Another way it's 3ds max, have a very very good exporter, did for Vladimir, and exports all, bones, animted meshes, textures..

Kitty Hello:
Oh no. Another Blender version that won't work? Any phthon experts? XD

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version