Author Topic: Problem mit X_Spot_LT  (Read 3793 times)

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Problem mit X_Spot_LT
« on: 2005-May-21 »
Hallo Gernot

Ich wollte mit dem Bump Mapping Beispiel im Projects/Samples Ordner
etwas herumspielen und bekomme die Fehlermeldung von Windows,

--------------------------------------------------------
Simple.exe hat ein Problem festgestellt und muß beendet
werden
---------------------------------------------------------

oder das Programm wird gleich wieder beendet.

Und zwar immer dann, wenn bei X_SPOT_LT -- cutoff# größer Null ist.

X_SPOT_LT -1, 255,0,0,50,0,50,0,90 <-- Fehlermeldung
X_SPOT_LT -1, 255,0,0,50,0,50,0,0 <--Keine Fehlermeldung

Wenn man X_DRAWOBJ weglässt sieht man zwar nichts, aber
es kommt auch keine Fehlermeldung. Mit Sicherheit weißt
du woran das liegt.
         
GLBasic Version 2.50519                                
 
       
Danke schon mal

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #1 on: 2005-May-23 »
Bitte ein kleines Programm posten, bei dem der Fehler auftritt. Hast Du eine Bump-Map geladen und mit X_SETTEXTURE gesetzt?
Sorry,
Gernot

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #2 on: 2005-May-23 »
Ja ich lade eine Bump Map und setze X_SETTEXTURE wie es in der Hilfe steht.
Das Programm wird fehlerfrei compiliert, ich kann' s bloß nicht ausführen.
Hab's auf einem zweiten Rechner probiert und auch da geht's nicht. :(
Das ist das Beispiel, dass bei GLBasic dabei ist.
Code: GLBasic [Select]
// Bump Mapping Demo
// -----------------

// Bild-Daten
LOADSPRITE      "image.bmp",0
// Wie LOADSPRITE, jedoch wird aus einer Heightmap eine Normalen-Map erstellt
LOADBUMPTEXTURE "bump.bmp", 1

// Ein einfaches Quadrat
X_OBJSTART 1
 X_OBJADDVERTEX   -20, -20, 0,  0,1, RGB(255,255,255)
 X_OBJADDVERTEX   -20,  20, 0,  0,0, RGB(255,255,255)
 X_OBJADDVERTEX    20, -20, 0,  1,1, RGB(255,255,255)
 X_OBJADDVERTEX    20,  20, 0,  1,0, RGB(255,255,255)
X_OBJEND

// Hauptschleife
WHILE TRUE
 phi=phi+GETTIMER()/20; IF phi>=360 THEN phi=phi-360
 X_MAKE3D 1, 500, 45
 X_CAMERA 0, 10, 100, 0,0,0
 // Licht Nr. -1 is Bump-Licht Postition
 X_SPOT_LT -1, 0, 0,0,50, 0,0,0,90
 X_SETTEXTURE 0, 1 // 0=Textur, 1=Bump-normal-map
 X_ROTATION phi, 0, 1, 0
 X_DRAWOBJ 1, 0
 SHOWSCREEN
WEND
Wenn ich das so ausführen will beschwert sich Windows oder das Programm beendet sich
gleich wieder.


Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #3 on: 2005-May-24 »
Sieht nicht gut aus. Kriegen wir aber hin ;)
Ich brauch einen Ausdruck von deiner Grafikkarte mit GLView vom http://www.realtech-vr.com/glview/, und die exakte Compiler+Editor Version (aktuelles Update gemacht?)
Schau bitte auch nach, ob beide Grafiken im Programmverzeichnis liegen (image.bmp und bump.bmp).

Sorry,
Gernot

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #4 on: 2005-May-24 »
Hi
Also, die Grafiken sind im Programmverzeichnis.
Lade mir GLView später noch runter.

Hier ein paar Soft- und Hardware Daten

GLBasic Version 2.50519
Windows XP Sp2
Athlon XP 1700 +
Geforce 4 Ti 4200  Treiberversion 71.84
256 MB Ram
Creative Sound Blaster PCI512
Und natürlich ein paar Laufwerke und ein Mainboard :lol:

Ist auch nicht weiter schlimm. Sonst funktioniert ja alles einwandfrei. :)



Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #5 on: 2005-May-25 »
Hallo Gernot
Also ich hab was interessantes festgestellt.Wenn ich die Objekte
nicht mit X_DRAWOBJ sondern mit X_DRAWANIM darstelle, funktioniert
Bump Mapping wieder, allerdings nur mit den richtigen Werten.

Hier ein paar Möglichkeiten die funktionieren:
        X_DRAWANIM 1, 0, 1, 1, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 0, 0, 1, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 1, 0, 1, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 1, 1, 1, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 1, 0, 1, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 0, 1, 0, TRUE  
        X_DRAWANIM 1, 0, 1, 1, TRUE  


             So geht's nicht (Windows Meldung)
        X_DRAWANIM 1, 0, 0, 1, TRUE  
        X_DRAWANIM 1, 1, 0, 1, TRUE  
        X_DRAWANIM 1, 1, 1, 1, TRUE  
        X_DRAWANIM 1, 0, 0, 0, TRUE
        X_DRAWANIM 1, 1, 0, 0, FALSE
        X_DRAWANIM 1, 0, 0, 0, FALSE

               Und so auch nicht
       X_DRAWOBJ 1,0

Auf einem zweiten Windows Rechner mit einer Geforce FX 5200
hab ich die selben Ergebnisse.Keine Ahnung woran das liegt.
Vielleicht hilft dir das ja weiter.


Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Problem mit X_Spot_LT
« Reply #6 on: 2005-May-26 »
Yep - da war ein Fehler. Vielleicht löst das auch das X_DRAWOBJ Problem. Dauert leider noch ein bischen mit dem Update, weil ich gerade voll verstrickt bin mit dem PocketPC 3D. Das wird übrigens ratzeschnell (für einen PocketPC)!
BumpMapping bau' ich nicht ein, aber CelShading könnte man überlegen.