Author Topic: Version 5.0  (Read 29863 times)

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Version 5.0
« Reply #45 on: 2007-Sep-18 »
Es gibt kein "Objekt". Das ist wie DRAWSPRITE, nur 3D. Das Sprite hat auch keine Position - das kann man nur an eine Position zeichnen. Im 3D eben genau so.

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5021
  • O Rly?
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #46 on: 2007-Sep-19 »
... Ja :D
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #47 on: 2007-Sep-20 »
ich hätt da ne prima idee für die mac os bins....
Also man kann die frameworks direkt zu der bin hinzufügen. wie wäre es wenn wir die libpng und die libzip schon hinzufügen dann muss der jenige nur noch sdl framework installieren und voila alles roger. praktisch so wie mmuhack immer in den build ordner kopiert wird ( beim gp2x )
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Version 5.0
« Reply #48 on: 2007-Sep-20 »
Gebongt. Wohin, welche files? Und - evtl. die SDL auch dazu?

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #49 on: 2007-Sep-20 »
die sdl musst du sehen wegen der größe.
.app -> Contents -> Frameworks -> und da dann libpng.framework (das was ich dir geschickt habe) und evtl. SDL.framework
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline S.O.P.M.

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 529
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #50 on: 2007-Sep-27 »
Sooo, nun bin auch dazu gekommen, mir das Update zu laden. Jetzt, wo ich ein neues Projekt beginne, ist das sehr sinnvoll. Gute Arbeit, Gernot. Mir sind auch gleich die Neuerungen in den Dialogen (z.B. Projektassistent) aufgefallen. Mal gucken, wie das jetzt alles so läuft.

Was mir auch aufgefallen ist, allerdings bereits vor dem Update, dass beim Beenden eines Programmes sagenhafte 10 Sekunden vergehen, bis das Fenster schließt. Und ich vermute mal, es liegt ganz klar an der Grafik meines Notebooks. Am Desktop PC geht das fix. Gernot, du hast möglicherweise eine technische Erklärung, wie das zusammenhängen könnte... mein Notebook hat nur so ne Onboard-Grafikkarte :)
Notebook PC Samsung E372 Core i5 @ 2,6 GHz; 4 GB RAM; Win 7 Home Premium

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5021
  • O Rly?
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #51 on: 2007-Sep-27 »
Kann am Arbeitsspeicher bzw. am GraKa-Speicher liegen!
Ist halt nunmal so das manche Laptops langsamer sind als PC's ;)
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Version 5.0
« Reply #52 on: 2007-Sep-27 »
OOps. Nein, keine Ahnung. Installier' mal aktuelle Treiber? Für ATI Karten gibt's den "Omega Driver" auch für Mobile.

Offline S.O.P.M.

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 529
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #53 on: 2007-Sep-27 »
Die Treiber sind die aktuellsten, die ich bekommen konnte. Direkt von der Herstellerseite heruntergeladen. Das System ist noch ganz jung :)

Ich könnte mir das so erklären: GLBasic nutzt Open GL (?) und möglicherweise beherrscht die Karte das nicht zu 100%. Ich hab's sogar schon gehabt, dass das Fenster nur kurz auf geht und sofort wieder schließt - also irgendetwas bei der Grafik nicht richtig initiiert werden konnte.

Bei dem Grafikadapter handelt es sich übrigens um den Mobile Intel 945GM Express - eben nur ne recht einfache mit shared Memory.
Notebook PC Samsung E372 Core i5 @ 2,6 GHz; 4 GB RAM; Win 7 Home Premium

Sebe

  • Guest
Version 5.0
« Reply #54 on: 2007-Sep-27 »
Die kann OpenGL, ist auch in MacMinis drin.

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #55 on: 2007-Sep-28 »
shared memory bedeutet heut zu tage nicht mehr absolut mieeeeeeees. bei speichertakten von rund 800 mhz is das sogar ganz flott und was macht das da wenn von 2 gb arbeitsspeicher 128 mb für die graka draufgehen.
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline S.O.P.M.

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 529
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #56 on: 2007-Sep-28 »
Nee ich denke auch nicht, dass GLBasic zu wenig Grafikspeicher abbekommt und bei meinen bisher sehr sparsamen Anwendungen... Ich meine, ich programmier' eh nur für den GP2X und mach also alles bei 320x240 und demnach sind die Sprites auch sehr klein. Das ist also alles nichts aufwendiges...
3D Studio Max läuft z.B. auch recht flott und da habe ich auf Open GL rendering geschaltet. Vielleicht gibt es eben einfach ein Kompatibilitätsdefizit mit dem Grafiktreiber :) Aber da hab' ich keine andere Wahl. Und ich kann schon mit den 10 Sekunden leben - es sind ja nicht immer ganz 10 :D
Notebook PC Samsung E372 Core i5 @ 2,6 GHz; 4 GB RAM; Win 7 Home Premium

Offline S.O.P.M.

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 529
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #57 on: 2007-Sep-28 »
Achtung, ich habe einen Bug zu melden: bei GP2X sind mit DRAWSPRITE bei PNG-Grafiken alle weißen Pixel transparent, ohne dass vorher eine transparente Farbe festgelegt wurde. Wie sich das bei Bitmaps verhält habe ich nicht probiert.
Notebook PC Samsung E372 Core i5 @ 2,6 GHz; 4 GB RAM; Win 7 Home Premium

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5021
  • O Rly?
    • View Profile
Version 5.0
« Reply #58 on: 2007-Sep-28 »
UI Käferjäger :D
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10714
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Version 5.0
« Reply #59 on: 2007-Sep-28 »
Bitte schick / hochlad die png Datei.