Author Topic: Für Android kompilieren  (Read 6361 times)

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Für Android kompilieren
« on: 2012-Jul-18 »
Hi,

ich hatte mich vor 5 Jahren schon mal mit GLBasic beschäftigt... das verlief dann aber im Sande...
Nun bin ich vor ein paar Tagen wieder darüber gestolpert   :good: und habe gesehen das man inzwischen auch für Android kompilieren kann.

Das wollte ich also mal probieren, habe auch Java JDK 1.7.0_05 (32bit) installiert - Path Variable erweitert, neue Systemvariable JAVA_HOME angelegt, sowie den Android sdk manager installiert....
Trotzdem kommt jene Fehlermeldung:

compile+link:
running Android build-script...
BUILD STAGE 1: Compile and pack RELEASE
Der Befehl "xcopy" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
.
BUILD STAGE 2: Build DEBUG and install on device
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
finished Android build-script.
Android=D:\Programme\GLBasic\GLBasic10\eigeneProjekt\Androidtest\distribute\Android
erfolgreich
_______________________________________
*** Fertig ***
Dauer: 2.9 sek. Zeit: 16:28
Erstellen: 1 erfolgreich.


Hat damit schonmal jemand Erfahrung gemacht?
Ich wäre über jede Hilfe dankbar  :nw:

Offline WPShadow

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1667
    • View Profile
    • http://lostrevenant.blogspot.com
Re: Für Android kompilieren
« Reply #1 on: 2012-Jul-18 »
Hi,

du findest direkt nach dem compilieren (Fehlermeldung, wieso auch immer) unter dem Ordner:

\distribute\Android\bin

die Datei: glbasic-debug.apk

Kopier die auf's Handy und die Sache läuft!

GLG

W.
AMD X2 4600, 2 GB Ram, ATI X1950 XTX, XP PRO SP2: GLB Premium 10.beta_dingsi, <(´.´<) Kirby Dance (>`.`)>
http://lostrevenant.blogspot.com
alea iacta est

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: Für Android kompilieren
« Reply #2 on: 2012-Jul-18 »
was für ein System hat kein xcopy!?

Offline metzzo

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 140
  • Coolo ist cool!
    • View Profile
    • programming with design
Re: Für Android kompilieren
« Reply #3 on: 2012-Jul-19 »
auf systemen bei denen die PATH variable falsch eingestellt ist.

füge deiner path umgebungsvariable ";c:/windows/system32" hinzu.

jetzt sollte xcopy gefunden werden
That's no Bug, that's my project!

http://programming-with-design.at/

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #4 on: 2012-Jul-19 »
der nette bin-Ordner wird ja nicht erstellt...


die PATH Variable hab ich nun auch nochmal erweitert-gleiches Resultat

am Rechner meiner Freundin kommt übrigens auch diese Fehlermeldung...

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #5 on: 2012-Jul-20 »
auf dem Laptop dasselbe....

da hab wohl irgendwo nen Fehler in meinem Vorgehen:

JAVA sdk 32bit Version 7 installiert
GLBasic 10 installiert
Android sdk manager geupdated bis auf 3x mit dem Motorola Add-on und dem einen Nicht-Kompatiblen

JAVA_HOME Systemvariable erstellt und in die PATH Variable geschrieben

....
Sieht Jemand nen Fehler?

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1063
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Für Android kompilieren
« Reply #6 on: 2012-Jul-21 »
Bei mir machte mal meine "Internet Security" von Bitdefender probleme. -> IDS Scan
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #7 on: 2012-Jul-21 »
Hab meinen AVG Anti-Virus mal ausgemacht... keine Besserung
,oder was meintest du?

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Für Android kompilieren
« Reply #8 on: 2012-Jul-21 »
Hi,

was ist der aktuelle Fehlerstatus der Ausgabe?
War sa mal ein Problem mit Java7?

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #9 on: 2012-Jul-21 »
Fehler ist immer noch der Selbe wie im ersten Post...

Vorher kam schon mal die Fehlermeldung, dass JAVA nicht gefunden wurde, aber das hat sich mit dem Setzen der Umgebungsvariable gegessen

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Für Android kompilieren
« Reply #10 on: 2012-Jul-22 »
Er findet xcopy immer noch nicht? Tipps mal in eine Eingabeaufforderung ein.

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #11 on: 2012-Jul-22 »
Über die DOS-Konsole kann ich eine Datei mit xcopy kopieren... :noggin:
Deshalb hab ich ja vermutet, dass ich beim Einrichten irgendwas falsch gemacht/ vergessen habe

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #12 on: 2012-Jul-28 »
Keiner mehr ne Idee..... :(

Offline Marmor

  • Community Developer
  • Prof. Inline
  • ******
  • Posts: 908
  • 96A285CC
    • View Profile
    • my youtube channel
Re: Für Android kompilieren
« Reply #13 on: 2012-Jul-28 »
da mir dein Avatar so gut gefällt  hier mal mein Tip

1 glb installieren
2 java
3 android sdk

oder du gugst mit http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896645 wo xcopy gesucht wird

Offline Yeti

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Für Android kompilieren
« Reply #14 on: 2012-Jul-29 »
Wird nicht besser....

Hab mal für iOS,Linux und GP2X kompiliert und da kommt der Fehler mit dem xcopy nicht...