Author Topic: (Erledigt) HIBERNATE & MOUSEAXIS  (Read 1639 times)

Offline Markus

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 125
  • Offline
    • View Profile
(Erledigt) HIBERNATE & MOUSEAXIS
« on: 2012-Apr-23 »
Ich habe eben durch Zufall die HIBERNATE Funktion gefunden.
Die ist ganz nützlich.
Aber sobald ich die einbaue bekommt man von MOUSEAXIS keine gescheiten Werte mehr.
MouseWheel z.B. kommt noch ab und an ganz kurz durch und Geschwindigkeit ist 0.

Code: (glbasic) [Select]
REPEAT

GETSCREENSIZE w,h
STRETCHSPRITE bgsprite3, 0, 0, w, h

//0=X - Geschwindigkeit
//1=Y - Geschwindigkeit
//2=Rad (1 auf, -1 ab)
//3=linke Maustaste
//4=rechte Maustaste
//5=mittlere Maustaste

mxsp%=MOUSEAXIS(0)
mysp%=MOUSEAXIS(1)

wheel%=MOUSEAXIS(2)
bm%=MOUSEAXIS(5)

b1click=b1
b2click=b2
MOUSESTATE mx,my,b1,b2
IF b1<>b1click AND b1=1
b1click=TRUE
ELSE
b1click=FALSE
ENDIF
IF b2<>b2click AND b2=1
b2click=TRUE
ELSE
b2click=FALSE
ENDIF

keyasc$ = INKEY$( )
keycode% = KEY(1) //ESC

//...

PRINT "mx="+mx+" my="+my + " b1click="+b1click,0,0
PRINT "mxsp="+mxsp+" mysp="+mysp +" wheel=" + wheel,0,16

SHOWSCREEN
HIBERNATE //dann geht mein Mouse Move nicht mehr und das Wheel

UNTIL FALSE
« Last Edit: 2012-Apr-24 by Markus »

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10728
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: HIBERNATE & MOUSEAXIS
« Reply #1 on: 2012-Apr-24 »
pack das HIBERNATE vor das Showscreen?

Offline Markus

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 125
  • Offline
    • View Profile
Re: HIBERNATE & MOUSEAXIS
« Reply #2 on: 2012-Apr-24 »
@Kitty Hello
jo, das geht dann, danke.

Habs aus dem Beispiel in der Hilfe, also da stand das drunter.
Die könnte nun einen Kommentar gebrauchen :-)