BASIC

Author Topic: Lasst es einfach mal raus :D  (Read 26094 times)

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Lasst es einfach mal raus :D
« on: 2008-Aug-15 »
Themen gibt's ja genug. Rauchverbot, Klimaschutz, ?lpreise...So komm ich doch noch auf paar Posts mehr. Wei? ja sonst nicht was ich schreiben soll. :P

Ich fang mal mit dem Rauchverbot an. =D

Ich wei? ja nicht wer von euch alles qualmt, aber selbst ich als Nichraucher finde das nicht richtig was da gemacht wird. In einem Restaurant oder in der Kirche :) ist das ja Ok aber in der Kneipe,Disco, Bierzelt... Wenn's mich st?rt geh ich halt nicht hin. Soll doch jeder Wirt selbst entscheiden d?rfen. Man nimmt den Leuten sogar noch das bisschen Lebensfreude.

Haben wir nicht andere Sorgen in diesem Land? Anscheinend nicht. =D

Cheers
« Last Edit: 2009-Apr-02 by Kitty Hello »
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Quentin

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 915
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #1 on: 2008-Aug-15 »
*rofl*
ich bin (noch) Raucher und finde es eigentlich ok, daß nicht mehr geraucht werden darf. Gut, in Bierzelten und Kneipen findet man mich auch äußerst selten. Du solltest bedenken, daß es ja auch Nichtraucher gibt, die an solchen Orten arbeiten (dürfen/müssen). Für die kleine Kneipe an der Ecke, die dadurch starke Einbußen hinnehmen muss, ist das natürlich sehr hart. Bin mal gespannt, welche abstrusen Ausnahmeregelungen man sich noch einfallen lässt.

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1063
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #2 on: 2008-Aug-15 »
So, ich auch.
Bin inaktiver Raucher ;) (EX Raucher)

Wenn Vater Staat nich soviel Geld damit verdienen würde. wäre das Rauch schon längst abgeschaft!
Ich bin für Absolutes Rauchverbot.

Und Rauchen hat nichts mit Lebensfreude zu tun, es muss einem sehr langweilig sein das zu Denken ;)
Da ich gerade Urlaub hatte weis ich das.
In dieser zeit war es nicht selten das ich mich dabei erwischte wie ich an das rauchen dachte,
drausen im Garten, Tasse Kaffe oder ein Bier in der Hand und da zu noch eine schöne Zigarette.
Und das nur weil mir eigendlich in diesen moment langweilig war.

Dann seh ich immer bei der Arbeit, wenn ich die Stündliche 5min. Pause aktiviere, wie die Kollegen schnell zu den Aussenliegenden
Raucherplätzen RENNEN um 5 züge zu erhaschen und gleich wieder zurückhasten damit die Anlage nicht stehenbleibt.
Das ist keine Lebensfreude das ist Sucht!


Die andere Seite der Medallie, sollte das Rauchen abgeschaft werden, würde die Steuer erhöht, Krankenkassenbeiträge würden auch steigen, da die Lebenserwartung nun etwas höher wär.


Das mal zum Thema Rauchen :nana:


So nun noch was, die Religion besonders richtung Röm.Kath. :

Ich finde es eine Unverfrorenheit wie die die Bevölkerung abzocken.
De Papst und seine Knechte, fallen bei mir in die Kategorie Mafia. :rant:

Als ich noch im Deutsche wohnte hatte ich mich abgemeldet, das ganze so in Österreich weiter gereicht.
Nach 4-5 Jahren kam dann mal so ein Brief wo drin stand das ich meine Einnahmen/Verdienst angeben soll ansonsten müssten sie es "schäzen".
Da bin ich fast Amok gelaufen. So schnell hab ich noch nie ein Antwortschreiben, der wirklich bitterböse war, geschrieben.
Ins Auto gehockt und den gleich direkt abgegeben habe.
Es kam nie wieder was von dehnen :)

Nicht das Ihr mich hier falsch versteht, ich bin Christlich erzogen, auch getauft worden, aber ich muss nicht jemenden etwas bezahlen
damit ich Glauben darf.
Ich Denke die Zeiten das man sich Ablassbriefe kaufen muss damit einem  vergeben wird sollten vorbei sein.
Und ich bin auch fest davon Überzeugt das viele Kriege nicht entstanden wären wenn nicht die einige wenige "Glaubensoberhäuptlinge"
die "Dummheit" ;) vieler Menschen zu nutzen gemacht hätten dafür zu sterben.
Das bezieht sich nicht nur auf die Christen alleine.

Ich muss aufhöhren sonst bekommen ich noch einen Anfall :rant: :help:
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline mull

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 168
    • View Profile
    • http://www.ligapro.de
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #3 on: 2008-Aug-15 »
Ich bin selbst starker Raucher, so >2 Schachteln am Tag.

Meine Meinung ist das jeder Inhaber, Mieter Pächter in seinem Haus selbst entscheiden soll
ob Raucher oder Nichtraucher.

Dann können Gäste und Kunden genau so jeder für sich entscheiden wo sie hingehen.

So regelt sich der Markt von alleine und keiner kann sich beschweren.
AMD Phenom II x4 955 Proc. 3.2 GHZ,  4GB Ram
Windows 7 64bit Ultima
NVIDIA GeForce GTX 460
Leistungsindex 5,7

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #4 on: 2008-Aug-15 »
Das mit der Lebensfreude war jetzt auch eher für die Genießer gemeint. Ist ja auch nicht jeder ein Alkoholiker der gern mal ein Bier trinkt. ;)

Quote from: D²O
Ich muss aufhöhren sonst bekommen ich noch einen Anfall

Jawoll, lass es raus. :)

Warum mischen sich die Politiker überall ein.  :rant:
BumbleBee schlägt mit voller Wucht in einen Sandsack   Autsch  :help: :P

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5022
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #5 on: 2008-Aug-15 »
Das mit der Lebensfreude war jetzt auch eher für die Genießer gemeint. Ist ja auch nicht jeder ein Alkoholiker der gern mal ein Bier trinkt. ;)

War jetzt aber kleine Anspielung auf mich oder :D

 :whip:
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #6 on: 2008-Aug-15 »
Quote from: Schranz0r
War jetzt aber kleine Anspielung auf mich oder
LOL, ne wieso?  Trinkst du etwa Bier? ;)

Quote from: Thomas
Ich bin selbst starker Raucher, so >2 Schachteln am Tag.

Hmmm, mir wäre das heute irgendwie zu teuer.  =D

Wie  D²O schon sagte, wenn alle aufhören dann fehlt ja wieder das Geld. Dann ist's ja auch wieder nicht recht. Und woanders wird es dann draufgeschlagen. Wahrscheinlich am Spritpreis wo wir schon fast beim nächsten Thema wären. =D

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Sebastian

  • Guest
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #7 on: 2008-Aug-15 »
Absolutes Rauchverbot? No way!  :whistle:
Gegen das aktuelle Rauchverbot hab ich aber eigentlich nix.

Was mich richtig aufregt (und zwar schon seit Jahren) ist die sog. "Killerspiel"-Debatte. Wie volljährige Bürger da bevormundet werden ist NICHT normal und m.E. komplett unrechtmässig. Z.B. sind die Altershinweise ja jetzt vergrössert worden. Schonmal die neuesten DVD Releases gesehen? Filme gelten als Kunst, weshalb hier andere Regeln gelten. Genau wie Symbole aus dem 3. Reich in Filmen komplett i.O. sind aber in Spielen wird ein Riesenaufstand gemacht? Strenge Regelungen? Von mir aus, aber dann für alle Medien und nicht auf ein Medium (das noch dazu zum lukrativsten Unterhaltungsgeschäft aufgestiegen ist). Naja, ich geh mal wieder Guitar Hero 3 spielen. Through fire and flames...  :nw:

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #8 on: 2008-Aug-16 »
Ja, das ist auch so ein Thema. Jeden Tag wird im Fernsehen über Krieg, Gewalt, Tote...berichtet. Und das ist Realität. Das macht anscheinend nichts. Aber Spiele oder Filme mit Altershinweisen. Es ist echt zum lachen.

Quote from: Pwnlicious
Naja, ich geh mal wieder Guitar Hero 3 spielen. Through fire and flames...

Hehe, na dann viel Spass. :) Und ich spann mal die Felle auf meinen Drums. Wir könnten ja dann ne Band gründen, Pwnlicious. Und Schranz0r wäre der Bandleader. GLBasic Powermetal. :lol:

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5022
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #9 on: 2008-Aug-16 »
 :good: :whistle:
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1063
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #10 on: 2008-Aug-18 »

Ölpreise:

Da gibt's nur einer, der sich vor Lachen den Bauch halten muss: Vater Staat, denn: etwa zwei-drittel der Endverbraucherpreise (zzg. MwSt.) landet in die Staatskasse.   Unbegreiflich, warum immer noch Bilanzdefizite existieren.  Wenn ich ein meine Firma so haushalten würde....
Ja das ist auch so ne sache.

Ich finde es furchtbar Millionen in andere Länder zu Investieren und "zu Hause" müssen Kinder in die Arche gehen um etwas zu Essen zu bekommen :(
Hier stimmt was ganz gewaltig nicht!

Nicht das ich es schlecht finde aus Humanitären gründen wo anders zu helfen, das ist löblich und auch gut, aber es ist einfach so,
das man das leid vor der eigenen Haustüre nicht sieht/sehen will und man sich lieber das reine gewissen Anonym mit einer spende
ins Ausland kaufen möchte/tut.

Man kann nich von einem Apfelbaum ernten wenn man nur immer wieder die Äste stutzt und pflegt, man muss auch den Boden aud dem der Baum steht pflegen und gesundhalten.
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #11 on: 2008-Aug-18 »
Und dazu kommen noch die anderen Steuerverschwendungen. Da werden Straßen gebaut wo kein Auto fährt, da werden Gebäude errichtet  wo niemand drin wohnt oder arbeitet. Unser schwer verdientes Geld, sinnlos rausgeworfen.
Da kann ich's ja gleich daheim ins Ofenloch schmeißen. Da hab ich dann wenigstens ne warme Bude. :P

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5022
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #12 on: 2008-Aug-18 »
Laßt es einfach mal raus :D



AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH $%&%$%&%$$%&/)(/(%(%$  :rant:


 :help: :whip: :enc:
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #13 on: 2008-Aug-18 »
Arbeitsamt:

Das Arbeitsamt ist dafür da den Arbeitsfreien Menschen in der Gesellschaft Arbeit zu vermitteln. Dennoch mögen es viele Leute nicht. Vorurteil oder Vorahnung?

Nach meinem schon fast regelmäßigen Besuch bei der Agentur für Arbeit wurde mir klar das dieser Verein nicht versucht den Menschen gerecht und am besten zu helfen, sondern nur Versucht die Arbeitslosen-Statistik zu fälschen. Wie ich zu dieser Behauptung komme? Erklär ich gleich.

Mein Besuch beim Arbeitsamt:
Ich gehe also zu meiner äußerst netten Beraterin und Klopfe wie gewohnt an. Werde hereingebeten und bekomm zu hören ich hol Sie gleich rein. Nunja nicht schlimm warte ich halt noch ne Minute. Nachdem ich dann endlich dran bin, erzählt Sie mir das ich defiziede im Rechnungswesen habe und nochmal zur Schule muss. Für 2 Monate jeden Tag, von morgens bis abends. Erster Schock. Daraufhin wenn Sie das nicht wahrnehmen können stellen wir die Leistung ein. Zweiter Schock. Mit einem eventuellen Jobangebot im Hinterkopf fragte ich nach Teilzeitarbeit und ob die Maßnahme damit vom Tisch ist. Bekam als Antwort dann melde ich Sie hier ab. Ergo keine Leistung mehr vom Arbeitsamt. Dritter Schock. Ein paar Gesprächszeilen weiter war mir dann klar, die Agentur für Arbeit versucht lieber mich in eine beschissene Schule unterzubringen als mich dabei zu unterstützen einen festen Job zu bekommen. Die Arbeitsamtstatistik würde damit um ein weiteres Vermitteltes Lämmchen steigen. Für ganze 2 Monate.

Damit ihr auch wisst weswegen ich eine Rechnungswesen Maßnahme nach ihrer Meinung nach brauch:

Schulzeugnis:
SWL: 1
Info: 1
AWL: 2
RW: 2

Abschlusszeugnis IHK:
SWL: 2
Info: 1
AWL: 3
RW: 4

Die Leistungen von 3 Jahren durch eine Prüfung zu bewerten. Armseelig. Das durch diese Aufbaumaßnahme ein ganzes Gebilde von Zukunftsträumen zu nichte gemacht wird. Unvorstellbar.

Zum Schluss:
Hartz 4 Empfänger bekommen fürs Nichts tun eine eigene Wohnung, Geld zum leben, Kleidung, Möbel. Machen dann noch 1,2,3,10 Kinder und haben mehr Geld als eine Arbeitende Familie ohne Kinder. Dazu kommt das dieses Pack dann nichtmal zu Schulungsmaßnahmen (z.b. Rechnungswesen) gezwungen werden. Deutschland ist so gerecht zu uns. So gerecht das ich mir die Freie Marktwirtschaft herbeiwünsche.
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5022
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Laßt es einfach mal raus :D
« Reply #14 on: 2008-Aug-18 »
Hatte ich auch wo ich durch eine Insolvenz einer Firma beinahe arbeitslos/arbeitssuchend war.

Ging zu deisen komischen "Arbeitsvermittler" und sagte:

"Hallo ich bin der und der, und ich melde mich, weil ich vorraussichtlich ab da und da abeitssuchend bin, muss mich ja 3 Monate vorher beimn Arbeitsamt melden ?!"

Die Reaktion der netten Frau bearbeiterin:

"Baaaaahhhhhhhhh das heißt noch Arbeitsamt, sonder Argentur für Arbeit!"

Wie mich bestimmt schon manche hier kennengerlent haben, bin ich ja ein ziemlich direkter Mensch, und so war auch meine Reaktion darauf:

"Gut frau so und so, wenn sie meinen, ihre Position hier so ausnutzen zu müssen, um mich der Arbeit sucht, so anzumachen, nur weil ich schon seit 5 Jahren nicht mehr beim ex Arbeitsamt war und es sich damals noch so schimpfte, sind sie bei mir leider leider an der falschen adresse...."

Weiss den genauen Wortlaut nicht mehr, naja darauf ihre Antwort in noch mehr erhobenen Ton:
(Habs nurnoch schnattern hören)....

Ich Umgedreht, Tür auf, blick zu ihr und sagte:

"Suche ich mir halt selber etwas"

Und bin dann gegenagen.

Darauf bekam ich nen anruf am nächsten Tag, das ich da gewesen wäre und um was es den genau ginge ( andere Bearbeiterin( wo sogar mal nett war) )
Gab natürlich gleich ne beschwerde von mir!

Achja wusstet ihr schon?!

Man ist dort nicht Arbeitsloser/Arbeitssuchender.... sondern Kunde.... DER BRÜLLER! 
Soviel zum Spruch -> Der Kunde ist König....
Ohne Arbeitslose sind auch die Arbeitslos!
« Last Edit: 2008-Aug-18 by Schranz0r »
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard