Author Topic: GLBasic, 2008/2009 Planungen  (Read 15870 times)

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
GLBasic, 2008/2009 Planungen
« on: 2008-Jul-16 »
Hallo,

Nachdem GLBasic nun mit Versionsnummer 5.3xx sich dem Jahreszyklus einer neuen Version nähert, möchte ich im Vorfeld darauf hinweisen, dass GLBasic in Zukunft langsam umstrukturiert wird, so dass eine Spezialisierung auf Spiele und Entertainment zugunsten einer, auch für den professionellen Bereich verwendbaren, allgemeinen Programmiersprache schwächer ausgeprägt ausfällt.
GLBasic wird weiterhin eine sehr einfach zu erlernende, schnelle Sprache bleiben, die ihren großen Schwerpunkt auf schneller Grafik und großer Plattformvielfalt hat. Dennoch wird ein weitreichenderes Klientel angestrebt, das besonders im Bereich der professionellen Anwendung durch den starken Spielebezug bisher nur zögernd GLBasic verwendete.
Konkrete Veränderungen, die bereits in den nächsten Updates offenbar werden sind eine erleichtere Weitergabe von GLBasic Bibliotheken ohne Quellcode offenlegen zu müssen, Erweiterung von GLBasic um eine GUI Komponente, Datenbankanbindung, Skriptsprachenunterstützung sowie ein breiteres Anwendungsspektrum in Handbuch und Webauftritt. Ferner wird ein Echtzeitmodus implementiert, der es erlauben wird programmgesteuerte 3D Grafiken ohne den Umweg X_OBJ... darzustellen und eine stärkere Netzwerkunterstützung angestrebt.
Die geplanten Änderungen werden innerhalb des nächsten Jahres durchgeführt.

Ich möchte mit diesen Änderungen niemanden verschrecken, da GLBasic ganz sicher nichts an Einfachheit und Umfang verlieren wird, sondern lediglich in andere Richtungen erweitert wird.
Die exotischen Plattformen "GP2X" und "X-Box Linux" werden weiterhin unterstützt werden, selbst da es sich jetzt abzeichnet, dass keine Neugeräte für diese Plattformen mehr angeschafft werden können. Die bereits verkauften Geräte liegen in einer beachtlichen Zahl vor, so dass dieser Markt sicher nicht unterschätzt werden darf.





Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5024
  • O Rly?
    • View Profile
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #1 on: 2008-Jul-16 »
Wird notiert!  :rtfm:


 :good:
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline D2O

  • Prof. Inline
  • *****
  • Posts: 1063
    • View Profile
    • http://www.deuteriumoxid.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #2 on: 2008-Jul-16 »
Boahh, da bin ich aber gespannt.

Das hört sich alles verlockend an :)

Wie wirst Du das ganze weiter mit den Updates handhaben?
Bleiben die wie bisher oder wird es das ganze als erweiterung wie GLB 3D zu GLB 2D zu kaufen sein?
(Wäre in meinen augen auch verständlich)

Das mit der weitergabe von eigenen Libs wird sicher interresant.

Trenn den GLB Kern von der IDE bzw. mach es per Parameter aufrufbar, so das andere IDE's benutzt werden können,
nein die Originale ist ja nicht schlecht ;)


I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;
Lenovo ThinkPad T400: XP Pro
GLB Premium-immer Aktuell

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5024
  • O Rly?
    • View Profile
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #3 on: 2008-Jul-16 »
Wär aber auch gut, dann könnte man eine IDE mit dem GLB programmieren, für GLB  :good:

wär doch auch mal interessant :D
Nicht das die IDE jetzt schlecht wär, aber Multiplatform wär dann ja möglich?!
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #4 on: 2008-Jul-16 »
Ja, wenn Du x-compiler für alle architekturen machst  :puke:

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5024
  • O Rly?
    • View Profile
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #5 on: 2008-Jul-16 »
 :whistle: Klar mach ich doch gerne  :noggin:
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD Ryzen 7 1700 @3.9GHz, 16GB HyperX Fury 3000MHz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline trucidare

  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 1377
  • Bachelor of Fail
    • View Profile
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #6 on: 2008-Jul-20 »
der wirklich schwerste compiler ist darwin(x), alle anderen lassen sich schwupps innerhalb von ein paar stündchen pro platform erstellen.
(darwin(x) hab ich für linux schon fertig)

aber man soll abwarten. Gernot kann sich zwar um linux und win kümmern aber wer wartet das mac-package?

mfg
MacBook Pro 2,2 GHz Core 2 Duo, 4 GB RAM, 160 GB HDD, 8600M GT
Core i3 - 3,07 GHz, 8 GB Ram, 2.5 TB HDD, Geforce GTX 260+ OC

Offline Achim

  • Mr. Drawsprite
  • **
  • Posts: 87
    • View Profile
    • softworXs
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #7 on: 2008-Jul-20 »
Hallo Gernot,

eine sehr positive Weiterentwicklung - ich schliesse mich den Vorrednern an.

Nur bitte lass die Plattformen GP2x & Pandora nicht aus dem Blick - GLB ist für mich z.B. für die GP2x-Programmierung ein grosses Geschenk gewesen  :nw:
Und ich würde gerne auf dem Pandora mit GLB weitermachen   :good:

Toi toi toi für Dein Vorhaben !!!

CYA ! 

- www.softworxs.de -
[Be different - play smart]

Offline Antidote

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 164
    • View Profile
    • http://antidotes.wordpress.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #8 on: 2008-Jul-21 »
upp.
selten aber wahr. ich habe noch keine richtige Meinung dazu...
Ich hatte ja ein bißchen auf Pandora Unterstützung gehofft. Heißt das, dass die Entwicklung "weg" von Multiplatform geht, hin zur x86 Architektur?
Greetz Antidote
PC Core2Duo e4300, 2GBRam, Geforce 8800GT-1gb, XPsp3
GP2x, Wii, XBox360, Wiz, psp, ps3 usw.

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #9 on: 2008-Jul-21 »
Nein, sicher nicht.

Sebastian

  • Guest
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #10 on: 2008-Jul-21 »
Hat Gernot aber schon am Anfang des Threads gesagt:

Quote
Die exotischen Plattformen "GP2X" und "X-Box Linux" werden weiterhin unterstützt werden, selbst da es sich jetzt abzeichnet, dass keine Neugeräte für diese Plattformen mehr angeschafft werden können. Die bereits verkauften Geräte liegen in einer beachtlichen Zahl vor, so dass dieser Markt sicher nicht unterschätzt werden darf.

Offline Antidote

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 164
    • View Profile
    • http://antidotes.wordpress.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #11 on: 2008-Jul-22 »
Hi Sebastian,
jein.
Er schreibt von XBox-Linux und GP2x. Der Pandora hat aber nur soviel mit den beiden Sachen zu tun, dass das Betriebssystem beim Pandora auch auf Linux aufsetzt.
Es müssten (so denke ich) Anpassungen speziell der verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten gemacht werden... und da weiß ich bis jetzt nicht, ob es unterstützt wird.
http://www.openpandora.org/
PC Core2Duo e4300, 2GBRam, Geforce 8800GT-1gb, XPsp3
GP2x, Wii, XBox360, Wiz, psp, ps3 usw.

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10715
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #12 on: 2008-Jul-22 »
Korrekt. Ich warte aber noch, bis ich ein Gerät habe und ein SDL port da ist.

Sebastian

  • Guest
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #13 on: 2008-Jul-22 »
Dieses Pandore Teil wär mir ja zu teuer...

Offline Antidote

  • Mr. Polyvector
  • ***
  • Posts: 164
    • View Profile
    • http://antidotes.wordpress.com
Re: GLBasic, 2008/2009 Planungen
« Reply #14 on: 2008-Jul-22 »
Quote
Dieses Pandore Teil wär mir ja zu teuer...
Mhhh, kan ich verstehen... 250 sind ja auch viel Geld, aber im Vergleich zu einer anderen Handheld-Konsole ist das der Hammer (Von den Specs). Und ich freue mich  schon auf meine Tragbare PS1 ;) + Amiga.

Aber jetzt will ich nicht länger ot sein ;)
PC Core2Duo e4300, 2GBRam, Geforce 8800GT-1gb, XPsp3
GP2x, Wii, XBox360, Wiz, psp, ps3 usw.