Author Topic: Tastenabfrage funktioniert nicht  (Read 2162 times)

zocker4

  • Guest
Tastenabfrage funktioniert nicht
« on: 2005-Sep-24 »
Ich hatte dieses Problem schon mit dings und es ist immernoch nicht gelöst.
Mein Code lautet

IF KEY (57) = 1
PRINT "HI",100,100
ENDIF
SHOWSCREEN
END

doch wenn ich leertaste (57) drücke passiert nichts. wo ist der fehler?

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Tastenabfrage funktioniert nicht
« Reply #1 on: 2005-Sep-24 »
Hi
So kann's auch nicht funktionieren, weil nur beim Programmstart die Leertaste überprüft
wird und danach nicht mehr. Du müsstest also in diesem Fall die Leertaste gedrückt halten
und dann das Programm starten. Außerdem wird dein Programm auch gleich wieder beendet,
weil du ein END eingebaut hast. Das was du brauchst ist eine Schleife in der ständig die
Tastatureingabe überprüft wird oder du springst mit GOTO wieder zum Anfang zurück. Aber viele
GOTO's erzeugen Spaghetticode.
Hier mal zwei Möglichkeiten:

Code: GLBasic [Select]
 
                 //So zum Beispiel              
WHILE TRUE
 IF KEY(57)
   PRINT "HI",100,100
 ENDIF
 SHOWSCREEN
WEND

                //oder so
             
Start:
  IF KEY(57)
   PRINT "HI",100,100
  ENDIF
 SHOWSCREEN
GOTO Start
Ich hoffe das hilft dir weiter.


Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

zocker4

  • Guest
Tastenabfrage funktioniert nicht
« Reply #2 on: 2005-Sep-24 »
Danke!