Author Topic: Benutzerdefinierte Typen/Strukturen  (Read 2056 times)

Alexander

  • Guest
Benutzerdefinierte Typen/Strukturen
« on: 2005-Jul-19 »
Hi,

Sag mal, ist es geplant benutzerdefinierte Typen/Strukturen in GLBasic einzubauen?

Also zum Beispiel sowas:

Code: GLBasic [Select]
Type Gegner
  Field Art
  Field Energie
  Field x
  Field y
End Type
Momentan kann ich ja sowas mit Arrays machen, ist allerdings bei weitem nicht so übersichtlich...

Offline Kitty Hello

  • code monkey
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 10709
  • here on my island the sea says 'hello'
    • View Profile
    • http://www.glbasic.com
Benutzerdefinierte Typen/Strukturen
« Reply #1 on: 2005-Jul-20 »
Geplant ja, aber dauert sicherlich noch. Das ist intern viel Stress für den Pre-Compiler, weil er sowas auch können muss:
Code: GLBasic [Select]
TYPE Auto
   Farbe
   Luftdruck[4]
ENDTYPE

TYPE Skoda
  geruest AS Auto
  Kundendienstinterval
ENDTYPE

TYPE Haendler
   Bestand[100] as Skoda
ENDTYPE
usw... Dann muss man die Dinger noch an Funktionen übergeben können... Das ist viel Arbeit.
Derzeit kann man sowas auch durch Funktionen ersetzen:

Code: GLBasic [Select]
GOSUB Test

FUNCTION Farbe:
   RETURN 0
ENDFUNCTION

FUNCTION Luftdruck: nRad
   RETURN 1+nRad
ENDFUNCTION

FUNCTION Auto: id, typ
   RETURN GLOBAL g_Auto[id][typ]
ENDFUNCTION

SUB Test:
   col = Auto(15, Farbe())
   druck_vorne_rechts = Auto(15, Luftdruck(2) )
ENDSUB
Das sieht auf den ersten Blick komisch aus, ist aber, wenn man solche zsammengehörende Dinge in separate Dateien packt gar nicht so schlecht. Ich mach das zunehmend immer mehr so.

Gruß,
Gernot