BASIC

Author Topic: 2 körper so verbinden, das sie sich gemeinsam drehen  (Read 1175 times)

sechsrad

  • Guest
ich habe hier 2 körper, die im nullpunkt gezeichnet worden sind.
objekt 2 ist um 40 einheiten auf der x-achse verschoben.

das objekt 2 soll jetzt sozusagen an dieser position festgeklebt werden.

da heisst, wenn sich objekt 1 dreht, soll sich objekt 2 an dieser position immer mitdrehen.

mfg


Code: GLBasic [Select]
X_LOADOBJ "test0.ddd", 1
X_LOADOBJ "test1.ddd", 2

WHILE TRUE

    X_MAKE3D 1, 1000, 45
    X_CAMERA 0, 0, 120, 0, 0, 0
    X_AMBIENT_LT 0, RGB(255,255,255)

// Zeichnen
        INC phi,1
    IF phi > 359 THEN phi = 0  // Rotationswinkel für beide Objekte festlegen

// Objekt 1
        X_MOVEMENT 0,0,0    //Objekt 1 positionieren
        X_ROTATION phi,1,1,1  // Objekt 1 mit Winkel phi um Achse Z drehen
        X_DRAWOBJ 1,0     //  Objekt 1 zeichnen

// Objekt 2
        X_MOVEMENT 40,0,0    // Objekt 2 positionieren
        X_ROTATION phi,1,1,1   // Objekt 2 mit Winkel phi um Achse Z drehen
        X_DRAWOBJ 2,0    // Objekt 2 zeichnen

        SHOWSCREEN    
WEND

Offline BumbleBee

  • Global Moderator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 891
    • View Profile
Also bei mir steht das in der Hilfe unter X_PUSHMATRIX. Und bei dir? ;)

Cheers
The day will come...

CPU Intel(R) Core(TM) i5-3570k, 3.4GHz, AMD Radeon 7800 , 8 GB RAM, Windows 10 Home 64Bit

sechsrad

  • Guest
Code: GLBasic [Select]
X_PUSHMATRIX
bei mir steht das unter gfa-basic und freebasic  so :  glPushMatrix()
da nahm ich an, das die direkten gl-befehle einheitlich sind.
und da kam immer eine fehlermeldung in glbasic.

ich wusste nicht , das man den befehl : glPushMatrix() nur in einer inline als typ festlegen kann und aufrufen kann.

vielleicht kannst mir oben im anderen thema weiterhelfen mit variablen einlesen aus einer dll mit den inline-kram!

mfg

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 5009
  • O Rly?
    • View Profile
Tja wir sind hier halt nicht bei GFA- oder FREEBASIC, es handelt sich hier >>>> nur <<<<<  um GLBasic andere Dialekte hören wir hier nicht gerne, und man soll keine Werbung für diese machen, was du ja damit hast. Steht irgendwo in den FAQ mit drin.....

Thema erledigt, und somit Closed!
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2666Mhz Ram, ASUS ROG GTX 1060 STRIX 6GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard