BASIC

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Kosta

Pages: 1 ... 9 10 [11]
151
GLBasic - de / Fehler beim kompilieren
« on: 2007-Feb-23 »
Hi Gernot,

entführe diesen Thread (da passende Überschrift)....

-> habe folg. Ausgabe beim Kompilieren.... (neueste IDE (4.1.04), Premium, Neustart der IDE brachten kein Erfolg..)...


_______________________________________
*** Configuration: WIN32 ***
precompiling...

GPC - GLBasic Precompiler V.2007.050 - 3D, NET
compiling...
jump_n_run_01.gbas (8 KB)
Wordcount:105 commands

compiling:
C:/DOKUME~1/Kosta/LOKALE~1/Temp/glbasic/gpc_temp0.cpp:191: error: expected unqualified-id before "return"
C:/DOKUME~1/Kosta/LOKALE~1/Temp/glbasic/gpc_temp0.cpp:191: error: expected `,' or `;' before "return"
C:/DOKUME~1/Kosta/LOKALE~1/Temp/glbasic/gpc_temp0.cpp:402: error: expected declaration before '}' token

linking:
gpc_temp0.o:gpc_temp0.cpp:(.text+0x327): undefined reference to `__GLBASIC__::block'
*** FATAL ERROR - Bitte die Compiler-Ausgabe ins Forum kopieren
_______________________________________
*** Fertig ***
Zeit: 1.3 sek
Erstellen: 0 erfolgreich, 1 fehlgeschlagen

152
GLBasic - en / One sprite infront of another
« on: 2007-Feb-18 »
Hi Phil,

the sprites will be drawn in the order you have written in your script. So if you want to draw a tree in front of all other sprites you have to draw/code the tree last.

for example

...
sprite 0,100,100   # background sprite
sprite 2,100,100   # main sprite
sprite 1,100,100   # tree in front
...

-> sprite 0 is behind sprite 2 and 1. sprite 2 is behind sprite 1. sprite 1 is on top.

153
GLBasic - de / GP2X
« on: 2007-Feb-07 »
Hast du nochmals upgedated (auf Version 4.091 (kam wohl gestern abend noch raus))?

154
GLBasic - de / Simples Jump and Run ;)
« on: 2007-Jan-29 »
Ich fand früher Alex Kidd in Miracle World auf dem Sega Master System genial

P.S:   obiges Jump'n'Run Beispiel:
also bei mir scheint es irgendwie nicht richtig zu funzen...es scrollt vol alleine, und ich kann weder links/rechts/springen(space)....

155
GLBasic - de / Webseite: Dokumentation
« on: 2006-Dec-28 »
Hi Gernot,


ich hätte da mal ein Vorschlag:

wie wäre es die Dokumentation von GLBasic in so 'ner Art WIKI auf der Webseite zu hinterlegen, so dass jeder User das Dokument optimieren bzw. Themen/Texte/Code hinzufügen kann?

Es würde dann eventuell die deutsche unsynchron zur englischen wachsen...(Könnte man wieder leicht lösen, wenn beide deutsch und englisch parallel (2 Spalten) angezeigt werden würden)  -> so dass auch jeder die Texte übersetzen könnte. -> Eventuelle Entlastung deinerseits :-)

...nur als Vorschlag....  :-)

P.S...Eigentlich ists keine "Themaverfehlung" ... sondern gehört zu GLBasic....wobei das wiederum eher was mit der Webseite zu tun hat...

156
GLBasic - de / Neues Update
« on: 2006-Nov-24 »
hmmm...

ich habe 4.001 drauf, beim Web-Update sagt er mir, die Version sei aktuell.

Muss man wieder über die Webseite (download...usw) das Paket runterladen?

157
thnx,


kann man die FOR-Schleife nur mit numerischen Werten und der Zählung "TO" benutzen?

Wäre nicht schlecht, wenn es auch mit "IN" ginge       (analog for-Schleife in der Shell):

Beispiel:
   FOR x IN alpha beta gamma delta
   ...
   NEXT

158
Hi ... 3 Fragen hätte ich noch,

1) Gibt es in GLBasic ein Scanline-Modus ?  (also so wie bei den Arcadeautomaten)...

hmmm..zur Verdeutlichung (falls unbekannt) hier ein paar Beispiele:
http://x.mame.net/german/gamescreenshots.html

2) Wenn ich ein animierten Hintergrund (bzw. nur Teile davon) haben will -> muss ich das mit einem statischen Bild (mittels loadbmp) laden und die animierten Teile über Sprites realisieren, oder gibt es noch ne andere Möglichkeit ? (eine kleinere Grafik laden, und mittels Koordinaten darstellen).

3) Wer bestimmt (bzw. wo/wie kann ich das ändern/entscheiden) welche Sprites über den anderen gelegt werden (also wenn 2 Sprites auf denselben Koordinaten liegen, welches Sprite wird überdeckt)

159
GLBasic - de / Fehler in der Hilfe
« on: 2006-Sep-19 »
Noch ein paar Fehler auf der Webseite (wollte deshalb kein Extra Thread aufmachen):

Beim Showroom:  

- KLR Club the mas Battle -> als download wird ein JPEG angeboten (?), und die dazugehörige Website ist nicht existent.

- Redline Rumble -> Der Link zum Download tut nicht (Verweis aufs Verzeichnis games) und die  dazugehörigen Website wird auch falsch aufgerufen/dargestellt) ..wobei ich auch im richtigen Link keine Infos zum Spiel finde?

160
Hallo,


ja..wird so ne Art Kung-Fu-Spiel...

@BumbleBee: ja...schleifen/Variablen sind bekannt/Programmierung Wissen/Grundlagen sind vorhanden (im Bezug auf Spiele aber überhaupt nicht)

@Gernot: ok...eigene Sprites... hmm..  ich werde es mal versuchen ob ich damit klarkomme :)
Wie handle ich das mit der Größe des Sprites (i.d.F. der Faust/Hand): die Größe aendert sich (wenn ich springe/kicke/zuhaue), wie funktioniert da die Collisionsabfrage: Gebe ich dann die #ID im "Feuer"-Zustand an?

Irgendeine Info wg. den Fonts?

161
Hallo,

habe ne Frage bzgl. Fonts bzw. -handling...

ich kann ja Bilder mittels Loadfont laden,
wie muss der Aufbau sein, dass GLBasic erkennt wo welcher Buchstabe steht?

Im Detail: Habe aus dem Netz diverse Bilder runtergeladen (diverse A-Z). Jetzt geht die Aufzählung  mal waagerecht und mal senkrecht durch... Wie erkennt das GLBasic? Gibt es bestimmte feststehende Werte, in der ich die Bilder erst umwandeln muss?


P.S.  Das ist mein erster Post in dem Forum hier: da wollte ich mich gleich vorstellen:
Heisse Kosta (31), und fange jetzt erst an mich in GLBasic einzuarbeiten... bitte Rücksicht nehmen auf kommende dumme Fragen :D


Und noch ne 2. Frage bzgl. Sprites:

Wie ist das Handling mit Sprites?

1) Erzeugt man ein Bild, indem man die Figur in diversen Bewegungen darstellt (also z.B. laufen, springen, usw)? -> dann wird dem Bild eine Sprite-Nr. zugeordnet, aber wie erkennt GLBasic (bzw. wo setze ich das fest), welche Animation er nehmen soll für laufen, springen usw...
Oder mache ich aus jeder einzelnen Bewegung ein einzelnes Bild?

2) Wenn man jetzt beispielsweise mit der Figur springen will, kann das Sprite kleiner sein, als die anderen und wie funktioniert das dann mit der Kollision?

hmm..jetzt ist mir auch ne Frage bzgl. Kollisionserkennung eingefallen:

wie würde man folg. Realisieren:  
Ich möchte dass die Kollisionserkennung nur beispielsweise bei gedrückter "Feuer-Taste"  agiert, und zwar nur an einer bestimmten Stelle des Sprites.
(z.B. wenn ich eine Figur habe, und sie mittels Knopf zuschlägt, würde ich nur die Faust abfragen (ob Kollision erkannt wird))

Ich könnte hier wohl nicht mit Sprcoll arbeiten, sondern müsste Boxcoll nehmen (Spriteposition+x (armlaenge), Richtig verstanden ?

und zum Schluss noch ne Abschlussfrage:  Gibts es noch mehr Doku ausser der Standardhilfe, dem Video und das Jamaicat-Tutorial (hmm da könnte evtl. meine Frage bzgl. Animation beantwortet werden...mal reinschauen)... ?

Ciao,   man liest sich :D

Kosta

Pages: 1 ... 9 10 [11]