BASIC

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - Kosta

Pages: [1]
1
das mitgelieferte Beispiel (Tcl/Tk) funktioniert mit der V10 (10.042) nicht mehr...

Code: GLBasic [Select]
*** Configuration: WIN32 ***
precompiling:
GPC - GLBasic Precompiler V.7.917 SN:29c4575c - 3D, NET
"TK.gbas"(5) error : call to undefined function : tk_PushDialog

2
GLBasic - de / Tcl/Tk Frage
« on: 2009-Aug-13 »
Hi,

hat sich jemand schon mit den TclTk Libs besch?ftigt?

Habe 2 Fragen/Unklarheiten....

a) habe den Befehl "Filerequest" benutzt, nach best?tigen, erscheint ein zus?tzliches Fenster mit den Koordinaten, die ich in tk_OpenGL bzw. tk_PushDialog ?bergeben habe.
Er scheint wohl ein Showscreen zu machen, statt des Showscreen-Ersatzes "tk_GL_swap". Kann man Filerequest mit dem Zusatz Tcl/Tk nicht nutzen?

b) Wie kann ich Text mittels TclTk einlesen (user tippt es ein)....
tk_text ist eigentlich das dazu passende Kommando, aber wo (in welcher Variable) wird der Text gespeichert? Wie komme ich da ran?


3
Hallole,

kurze Frage....

Getfile ist ja auf 256 Zeilen beschränkt....

aber wieviele Zeichen kann ich pro Zeile speichern ?

4
Hi Gernot, wg. dem Debugger Problem hatte ich ja die Version 6Beta des SDK installiert, jetzt habe ich Probs mein Programm für den GP2X zu kompilieren...
(für PC/Win kompilieren geht):

compile+link:
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_SetMusicPosition':
music.c:(.text+0x10c): undefined reference to `Player_SetPosition'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `music_internal_volume':
music.c:(.text+0x1ac): undefined reference to `Player_SetVolume'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `music_internal_halt':
music.c:(.text+0x2a0): undefined reference to `Player_Stop'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_FreeMusic':
music.c:(.text+0x358): undefined reference to `Player_Free'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `music_internal_playing':
music.c:(.text+0x588): undefined reference to `Player_Active'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `MikMod_LoadSongRW':
music.c:(.text+0x7bc): undefined reference to `Player_LoadGeneric'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_LoadMUS_RW':
music.c:(.text+0x8dc): undefined reference to `MikMod_strerror'
music.c:(.text+0x914): undefined reference to `MikMod_errno'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_LoadMUS':
music.c:(.text+0xd30): undefined reference to `Player_Load'
music.c:(.text+0xd74): undefined reference to `MikMod_strerror'
music.c:(.text+0xde4): undefined reference to `MikMod_errno'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_GetSynchroValue':
music.c:(.text+0xe24): undefined reference to `Player_Active'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `Mix_SetSynchroValue':
music.c:(.text+0xea8): undefined reference to `Player_Active'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `open_music':
music.c:(.text+0x1004): undefined reference to `MikMod_InfoDriver'
music.c:(.text+0x1010): undefined reference to `MikMod_InfoLoader'
music.c:(.text+0x1020): undefined reference to `MikMod_Init'
music.c:(.text+0x118c): undefined reference to `MikMod_strerror'
music.c:(.text+0x11f0): undefined reference to `MikMod_RegisterAllLoaders'
music.c:(.text+0x11f8): undefined reference to `MikMod_RegisterAllDrivers'
music.c:(.text+0x1218): undefined reference to `md_mode'
music.c:(.text+0x1224): undefined reference to `md_mixfreq'
music.c:(.text+0x1228): undefined reference to `md_volume'
music.c:(.text+0x122c): undefined reference to `md_pansep'
music.c:(.text+0x1230): undefined reference to `md_reverb'
music.c:(.text+0x1234): undefined reference to `md_device'
music.c:(.text+0x1238): undefined reference to `md_musicvolume'
music.c:(.text+0x123c): undefined reference to `md_sndfxvolume'
music.c:(.text+0x1264): undefined reference to `MikMod_errno'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `music_internal_play':
music.c:(.text+0x13f8): undefined reference to `Player_Start'
music.c:(.text+0x1474): undefined reference to `Player_SetPosition'
music.c:(.text+0x14c4): undefined reference to `Player_SetPosition'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `music_mixer':
music.c:(.text+0x17e8): undefined reference to `VC_WriteBytes'
music.c:(.text+0x18b0): undefined reference to `VC_WriteBytes'
C:\Programme\GLBasic\Compiler\platform\GP2X\Lib\libSDL_mixer.a(music.o): In function `close_music':
music.c:(.text+0x1b74): undefined reference to `MikMod_Exit'
*** FATAL ERROR - Bitte die Compiler-Ausgabe ins Forum kopieren

version 5.X ging noch tadellos (zumindest bis gestern wo ich das letzte mal für den GP2X kompiliert habe)..

5
Hi,... bastel grad an einem Editor für mein Spiel,

aber seit gestern (an folgendem Thema gebastelt: Mausroutine/Darstellung) erhalte ich immer Abstürze wenn ich das Programm als exe ausführe:
Habe das Programm wieder zurückgebaut,.....Fehler bleibt bestehen. ( -> Vielleicht habe ich da was übersehn)...

(als Screenshot und Datei angehängt)...

Wenn ich das Programm über die IDE starte, beendet sie sich gleich wieder.
Habe zum Debuggen mal ein paar keywait reingemacht, der erste Hauptschleifendurchgang geht immer durch (der 2. aber nicht mehr).

Kann sich mal einer die exe bzw. die gbas anschauen und mir sagen wo es hakt ?

P.S. Beim Start fragt er nach dem Ort der Tiles: einfach gfx eingeben (im zip ist der gfx ordner mit n paar tiles mit drin)

[attachment deleted by admin]

6
GLBasic - de / delete / foreach
« on: 2008-Sep-22 »
Hallo,

habe mein aktuelles Projekt ein bisschen aufgeräumt ...nun funzt es nicht mehr...

Habe nun das Problem identifiziert (glaube ich): Lt. Doku muss DELETE innerhalb der FOREACH Schleife aufgerufen werden.

Mein DELETE ist aber in einer Funktion ausgelagert worden, wird aber innerhalb der FOREACH Schleife aufgerufen ...

Kann man da noch was tun? oder muss ich alles zurückbasteln?

7
GLBasic - de / Webseite: Dokumentation
« on: 2006-Dec-28 »
Hi Gernot,


ich hätte da mal ein Vorschlag:

wie wäre es die Dokumentation von GLBasic in so 'ner Art WIKI auf der Webseite zu hinterlegen, so dass jeder User das Dokument optimieren bzw. Themen/Texte/Code hinzufügen kann?

Es würde dann eventuell die deutsche unsynchron zur englischen wachsen...(Könnte man wieder leicht lösen, wenn beide deutsch und englisch parallel (2 Spalten) angezeigt werden würden)  -> so dass auch jeder die Texte übersetzen könnte. -> Eventuelle Entlastung deinerseits :-)

...nur als Vorschlag....  :-)

P.S...Eigentlich ists keine "Themaverfehlung" ... sondern gehört zu GLBasic....wobei das wiederum eher was mit der Webseite zu tun hat...

8
Hallo,

habe ne Frage bzgl. Fonts bzw. -handling...

ich kann ja Bilder mittels Loadfont laden,
wie muss der Aufbau sein, dass GLBasic erkennt wo welcher Buchstabe steht?

Im Detail: Habe aus dem Netz diverse Bilder runtergeladen (diverse A-Z). Jetzt geht die Aufzählung  mal waagerecht und mal senkrecht durch... Wie erkennt das GLBasic? Gibt es bestimmte feststehende Werte, in der ich die Bilder erst umwandeln muss?


P.S.  Das ist mein erster Post in dem Forum hier: da wollte ich mich gleich vorstellen:
Heisse Kosta (31), und fange jetzt erst an mich in GLBasic einzuarbeiten... bitte Rücksicht nehmen auf kommende dumme Fragen :D


Und noch ne 2. Frage bzgl. Sprites:

Wie ist das Handling mit Sprites?

1) Erzeugt man ein Bild, indem man die Figur in diversen Bewegungen darstellt (also z.B. laufen, springen, usw)? -> dann wird dem Bild eine Sprite-Nr. zugeordnet, aber wie erkennt GLBasic (bzw. wo setze ich das fest), welche Animation er nehmen soll für laufen, springen usw...
Oder mache ich aus jeder einzelnen Bewegung ein einzelnes Bild?

2) Wenn man jetzt beispielsweise mit der Figur springen will, kann das Sprite kleiner sein, als die anderen und wie funktioniert das dann mit der Kollision?

hmm..jetzt ist mir auch ne Frage bzgl. Kollisionserkennung eingefallen:

wie würde man folg. Realisieren:  
Ich möchte dass die Kollisionserkennung nur beispielsweise bei gedrückter "Feuer-Taste"  agiert, und zwar nur an einer bestimmten Stelle des Sprites.
(z.B. wenn ich eine Figur habe, und sie mittels Knopf zuschlägt, würde ich nur die Faust abfragen (ob Kollision erkannt wird))

Ich könnte hier wohl nicht mit Sprcoll arbeiten, sondern müsste Boxcoll nehmen (Spriteposition+x (armlaenge), Richtig verstanden ?

und zum Schluss noch ne Abschlussfrage:  Gibts es noch mehr Doku ausser der Standardhilfe, dem Video und das Jamaicat-Tutorial (hmm da könnte evtl. meine Frage bzgl. Animation beantwortet werden...mal reinschauen)... ?

Ciao,   man liest sich :D

Kosta

Pages: [1]