GLBasic forum

Other languages => GLBasic - de => Topic started by: Metamorphose on 2019-Apr-23

Title: Programm für unterschiedliche Auflösungen programmieren
Post by: Metamorphose on 2019-Apr-23
Helllau.
Ich hab glbasic schon eine weile, hab sogar vor über 10 jahren mal ein kleines spiel damit geschrieben.
Würd nach der langen Zeit gerne mal wieder was programmieren. Jetzt hab ich früher aber für die Pandora geschrieben, da konnt ich die auflösung eingeben. Jetzt würd ich gern was für androids machen, hab noch nie mit variablen auflösungen geschrieben.
Kann mir da jemand eine gute herangehensweise erklären?
Möglichst simpel, hab glbasic ja schon längers nicht mehr genutzt :/
Title: Re: Programm für unterschiedliche Auflösungen programmieren
Post by: WPShadow on 2019-Apr-23
Hi,

benutz hier einfach den Befehl

Code: GLBasic [Select]
GETDESKTOPSIZE

Der liefert dir die Auflösung zurück. Anschließend kannst du mit

Code: GLBasic [Select]
SETSCREEN

die Auflösung anpassen.
Title: Re: Programm für unterschiedliche Auflösungen programmieren
Post by: Metamorphose on 2019-Apr-23
Hm, und wie macht ihr das mit den grafiken? Skalieren auf auflösung? Gewisser bereich fest und der rest irgendein hintergrundbild? Mehrere grafiken für unterschiedliche auflösungen?
Gibt ja kein stretch-alles-gezeigte-auf-auflösung-befehl.
Title: Re: Programm für unterschiedliche Auflösungen programmieren
Post by: WPShadow on 2019-May-09
Grundlegend kann man die Grafikgröße beibehalten und die Positionen entsprechend skalieren.

Wenn man die Grafik - Größen ebenfalls anpassen muss, dann würde ich

Code: GLBasic [Select]
STARTPOLY
POLYVECTOR
ENDPOLY
 

empfehlen.
Title: Re: Programm für unterschiedliche Auflösungen programmieren
Post by: Metamorphose on 2019-Jun-27
Danke, ist einleuchtend.