BASIC

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Kosta

Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11
121
GLBasic - de / Gesucht wird....
« on: 2007-Nov-23 »
meld: Betatester

122
GLBasic - en / Purchase info...
« on: 2007-Nov-18 »
Hi Pink Panther,

what you need is following (all inclusive):

GLBasic SDK Premium  (67,70 Euro)

the add-ons are for upgrading the SDK-Lite version.

123
GLBasic - en / Update problem...
« on: 2007-Nov-05 »
I have updated from 5.047 to 5.062 without problems (some time ago (31.10.07)

so the 5.062 update-version seems to work

124
hmmm...

meine obige Vermutung stimmt nicht,

file wird gefunden....


Code: GLBasic [Select]
//GFX LADEN
GLOBAL x,y
        LOADSPRITE "asteroid.png",0

WHILE TRUE

IF KEY(205) THEN INC x,3
IF KEY(203) THEN DEC x,3
y=10
DRAWSPRITE 0,x,y
PRINT GETCURRENTDIR$(), 0, 0
existiert=DOESFILEEXIST("asteroid.png")
IF existiert
        PRINT "yuhuu",100,100
ELSE
        PRINT "Doooh!",100,100
ENDIF

SHOWSCREEN
WEND
aber ich glaube die png Datei ist korrupt, oder nicht im gewünschten Format (Alpha-Kanal?)

Beim Öffnen des Bildes mit einem Bildbearbeitungsprogramm sehe ich nur ein komplett rotes Bild.
Ich kriege sowohl beim PC als auch beim GP2X das rote Bild als Sprite ... (oder ist der rote Balken als Sprite gewünscht)???

denn dann funktioniert bei mir alles.

125
Quote from: D²O
Hi, nach dem ich Achim mit folgendem Problem helfen wollte,
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?t=4799
habe ich festgestellt das es bei mir auf dem GPX auch nicht läuft.

Nun habe ich mal einen simplen code gemacht, auch der geht nicht :(
Hier mal die Projektdateien.
http://www.deuteriumoxid.com/glbasic/mytest.rar

Benutze ich aber Drawrect, wirds mir das angezeigt.
hmmm....

gab es denn nicht schon vor längerer Zeit Probleme mit den Pfaden?
dass die Bilder nicht gefunden werden?

http://www.glbasic.com/forum/viewtopic.php?id=842

126
FAQ / Tutorials vernünftig ausdrucken??
« on: 2007-Oct-30 »
Falls es ums lesen geht - Ich habe mal das Dokument via OpenOffice als PDF und als HTML konvertiert:

pdf: http://www.terpsichori-ev.de/GLBasic.pdf
html: http://www.terpsichori-ev.de/Doku.zip

127
GLBasic - de / SETPIXEL und DRAWLINE
« on: 2007-Oct-27 »
Quote from: S.O.P.M.
Fehlanzeige. Nix funktioniert da. Das Punktraster wird vertikal gestreckt und geht weit über den unteren Bildschirmrand hinaus. Diese Punkte erscheinen dann an anderen Stellen flackernd. Ebenso mit den Linien.
Kosta, um jedes Missverständnis auszuschließen: du hast es aber schon auf dem GP2X gestestet, ja!? Unter Windows ist keine Frage, dass es funktioniert.
hmmm...bei mir ist das Raster quadratisch...und hört Rechtzeitig (also bei den gewünschten Koordinaten) auf.
Habe keine flackernden Stellen (die Linien auch nicht).

Ja...auf dem GP2X getestet. Das Windows-Executable sieht genauso aus und verhält sich auch so wie das GP2X-Binary...

hmmm..hier ist der o. Code als GP2X-Executable bei mir kompiliert:
schau mal ob der bei dir genauso aus sieht...Vielleicht erzeugt dein Compiler momentan irgendwelchen Murks (irgendwas verstellt??/Neuinstallation nötig)


http://www.terpsichori-ev.de/drawline.gpe

128
GLBasic - de / SETPIXEL und DRAWLINE
« on: 2007-Oct-27 »
Quote from: S.O.P.M.
Folgendes Beispiel funktioniert auf dem GP2X nicht:
Code: GLBasic [Select]
WHILE KEY(1) = 0
        DRAWRECT 0, 0, 320, 240, 0x662266
        FOR a = 20 TO 200 STEP 10
                FOR b = 20 TO 200 STEP 10
                        SETPIXEL a, b, 0xffffff
                NEXT
        NEXT
                DRAWLINE 20, 20, 90, 90, 0x00ffff
                DRAWLINE 20, 20, 20, 90, 0xff00ff
                DRAWRECT 100, 20, 20, 20, 0xffff00
                PRINT "IF THIS IS TRUE: OH MY GOD!", 20, 160
        SHOWSCREEN
WEND
hmmm....inwiefern soll das hier nicht funktionieren ?
also ich habe kein Flackern, oder sonstiges....

ich habe hier etwas bewegung ins spiel gebracht, aber auch dies funktioniert...
Code: GLBasic [Select]
WHILE KEY(15) = 0
    DRAWRECT 0, 0, 320, 240, 0x662266
    FOR a = 20 TO 200 STEP 10
        FOR b = 20 TO 200 STEP 10
            SETPIXEL a, b, 0xffffff
        NEXT
    NEXT
        IF KEY(203)=1
                DEC xx,1
        ELSEIF KEY(205)=1
                INC xx,1
        ELSEIF KEY(200)=1
                DEC yy,1
        ELSEIF KEY(208)=1
                INC yy,1
        ELSEIF KEY(29)=1
                x1=RND(320)
                y1=RND(200)            
        ENDIF
        DRAWLINE x1, y1, xx, yy, 0x00ffff
    DRAWLINE 320-x1, 200-y1, xx, yy, 0xff00ff
    DRAWRECT 100, 20, 20, 20, 0xffff00
    PRINT "IF THIS IS TRUE: OH <blashphemy words>!", 20, 160
    SHOWSCREEN
WEND

129
GLBasic - de / SETPIXEL und DRAWLINE
« on: 2007-Oct-26 »
Quote from: S.O.P.M.
Nun habe ich noch ein bisschen rumprobiert damit. Es betrifft auf jedem Fall beide Befehle, sowohl SETPIXEL als auch DRAWLINE. Egal ob nun innerhalb der Bildschirmkoordinaten oder nicht, kommt es zu heftigem Bildflackern. Wenn man etwas genauer hinsieht fällt auch auf, dass nur jede 2. Bildschirmzeile dargestellt wird. Merkwürdig ist das, weil zumindest DRAWLINE auch in einem anderen Projekt von mir schon zur Anwendung kam und keine Schwierigkeiten machte.

Daher habe ich die Datei für den GP2X mal hochgeladen und würde bitten, dass jemand das auf seinem Gerät mal ausprobiert und dann berichtet, ob das Flackern auch da ist. Und keine Sorge wegen Absturz, wenn die Kamera nicht bewegt, gedreht und die aktuelle Ansicht beibelassen wird, dann passiert nix.
Übrigens habe ich auch schon einen Defekt an meinem Gerät ausgeschlossen und eine andere mit GLBasic erstellte Anwendung laufen lassen - funktioniert noch wie zuvor.

http://www.zshare.net/download/4468856ccfce28/
Ja, das Flackern kann ich bestätigen (bzw. sieht so aus, als ob er den Bildschirm zu langsam aufbaut (sync?)).

getestet auf: GP2X -Mk2 - Firmware 3.0


Kosta

130
GLBasic - de / Bodenlose Frechheit!
« on: 2007-Oct-20 »
Quote from: trucidare
aus diesem grunde benutz ich den weg über die favoriten funktion von IE
einfach eine beliebige seite aufrufen, in die favoriten liste und mit eigenschaften die url ändern und voila sie erscheint nicht in der adresszeile wenn man da auf den pfeil klickt.

um sicherzugehen auch noch schnell die entsprechenden kategorien aus dem verlauf löschen un voila niemand hats gemerkt ;)
Ich denke, der Arbeitgeber hat an einer höheren Stelle angesetzt.... am Proxy  :-)
Da interessiert ihn eh nicht, was du in der Addresszeile drin stehn hast

131
GLBasic - de / GP2X.de ?? geht nicht.
« on: 2007-Sep-19 »
Da wurde gestern ein Systemupdate durchgeführt...(lt einem User)


hatte gestern auch das Problem mit der index.php


mehr Infos:  http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?t=4665&sid=93945f465e58445320addf1465595076

132
GLBasic - de / Usermap fürs Forum
« on: 2007-Aug-21 »
Bei Frappr.com  kann man sich ne Online-Usermap generieren lassen...

133
Beta Tests / CogWork
« on: 2007-Aug-11 »
Quote from: bigsofty
This looks cool, what physics lib is it using?
-> Description of the Youtube-Video:
"First Presentation of my CogWork game. It's a physics based game written with GLBasic and Newton Game Dynamics"

Existiert vom anderen Game schon ein GLBasic Port?  (Teader)

134
Quote from: HeikoJ
Hallo Wangsi,

nochmals entweder :

if a=b then anweisung

oder

if a = b
  anweisung 1
  anweisung 2
  ....
endif

gruß Heiko
@Wangsi,

Im Prinzip: hast du nur eine Anweisung/Befehl nach dem THEN schreibst du's rein, wenn mehrere Anweisungen/Befehle im Then Zweig folgen sollen...lässt du das THEN weg...

135
hi,


du musst eine Endlosschleife machen und darin läuft dann alles ab.... (in deinem Beispiel bleibst du in der While true Schleife hängen ohne rauszukommen)

-->

also erstmal (ausserhalb der Endlosschleife).....ladest du erstmal alles (Bilder, Sounds, usw)...

dann fängt deineHauptschleife (WHILE TRUE) die daurnd läuft, an...

und kurz vor Schleifenende (WEND) ein SHOWSCREEN  (du brauchst nur ein Showscreen)

und alles was im Spiel passiert (Sprites zeichnen, bewegen, Tasten abfragen, usw.... machst du alles innerhalb dieser Schleife (ohne extra Showscreens)



...so wie es ShranzOr beschrieben hat..

Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11