BASIC

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - blastar

Pages: [1] 2 3 ... 6
1
an small example: textured font with alpha:164, gradient ouline, simple light with blurred transparent shadow... unicode!  =D

水 ; chinese
ણી ; gujarati
מ ; hebrew
नी ; hindi
물 ; korean
ب ; persian
ண ; tamil
రు ; telugu
น้ ; thai
ن ; urdu


[attachment deleted by admin]

2
updated with new load/save-features, multilanguage (plaese share your translations) and some kind of unicode-support!  :)

3
Hmm, also das mit den unterschiedlichen Windows-Versionen und den Zugriffsrechten hatte mich auch schon beschäftigt aber da ich es portabel halten wollte mich dann nicht weiter drum gekümmert - da Du jetzt ein problem darin siehst hätte ich folgende Lösung:

die angehängte Version hat alles "onBoard", diese "nicht portable Version" nutzt eine ähnliche Funktion wie  PLATFORMINFO$("DOCUMENTS")  und greift auf den Resourcen-order unter Dokuments zu, existiert dieser nicht wird er angelegt und alle Dateien dahin entpackt (zb beim ersten start). functioniert damit also ähnlich wie GLB beim ersten Start mit dem "Samples"-Ordner... Besser?

[attachment deleted by admin]

4
Da es keine Bug-Rückmeldungen gab und alle Wünsche (soweit für mich machbar) beachtet wurden nenne ich die aktuelle version v5 einfach mal FINAL... sollte es noch Kleinigkeiten geben dann fixe ich die natürlich noch!

Kitty Hello, wenn Du magst kannste es gern noch einmal ausgiebig testen und bei GLB mit reinpacken! Wenn Du noch Änderungsbedarf siehst dann melde dich...

5
hallo Schranz0r,
für die meisten deiner voschläge sind hier im forum lösungen oder zumindest ansätze zu finden. viele die mit dem enwickeln von spielen anfangen (egal welche sprache) stolpern am anfang über die frage "wie organisiere ich das spiel?"... ladescreen -> mainsceen -> options -> ingame -> gameover -> highscore usw. wie wäre es dann einmal mit einem tutorial welches in richtung grundlagen abzielt?

6
128 Chars: ImageHeight =< ImageWidth
256 Chars: ImageHeight > ImageWidth, i added a check for this in v4.

7
bisher nutzt da tool einen einzelnen font der im 16*8 oder 16*16 raster gesetzt wird. Mit Richtext wäre zwar mehr möglich aber erfordert einen komplett neuen ansatz und ich habe auch im moment keine ahnung wie man sowas einfach halten und handhaben will... denn das war der ursprüngliche ansatz... und für OSX wollte ich bei gelegenheit auch noch porten... OSX & richtext? :S

8
Eine coole Erweiterung wäre es, die oberen 16 characters nochmal mit jeweils anderem Font+Zeichen zu überschreiben. Damit könnte man z.B. Herzerl aus Windings nehmen für CHR$(8)

mit der nächsten version kann man die einzelnen zeichen innerhalb eines fonts frei mappen - aber das auch noch mit einem anderen Fonts zu machen? :S

9
GLBasic - en / Re: Fonts deal
« on: 2011-Jun-19 »
Blastar: I can't get Antialias working in your tool, the characters still have sharp edges. And cleartype is missing too, is it because I have XP?

it's like official dingsfont, you have to increase the fontsize because it uses window-api for antialiasing but you're right, there is a better function if you run >=winxp - i will add this with next update.

10
GLBasic - en / Re: Fonts deal
« on: 2011-Jun-19 »
two weeks ago i shared my app to create bitmap-fonts in the german forum (GLBasic forum » Deutsch » GLBasic - de). i call it UO_DingsFont because it is an unofficial replacement. it can do alpha (antialiasing & shadow), gradients and texture...

UO DiNGSFont

Edit: Fixed URL, is working now :-) /Moru

11
Ich habe mal eine kleines Update (v3) hochgeladen (im ersten Post), einige kleine fixes & Verbesserungen - keine großartigen Änderungen!

12
Very nice! Does it handle the extended set like the original (I only use it to get the copyright symbol, but it is useful)?
never thought about it because never used, was simple to add :) ... comes with next version!

When you load a texture although the mask is *.png it doesn't show any png's even when you're on a folder with them in. You have to set the mask to *.* to view the png files???
a small typo, i forgot to add png to filter :'( ... I will fix it with next update!

It would be really good to remember the style and texture load/save directories seperately to save swapping about, not essential but could be handy for faster work production.
i will think about it, maybe i will store last path for save/load image, texture & style?!


[attachment deleted by admin]

13
GLBasic - de / Re: UO DiNGSFont
« on: 2011-Jun-12 »
Dürft ich den source code haben? ein MacPort bräuchte ich für die MacIDE

hier ein screenshot vom ersten osx-port, benötigt zwar noch ein paar anpassungen aber funktioniert genauso gut!  :D

[attachment deleted by admin]

14
One thing that will be very unimportant for most of you but important for me because of my computer, this tool should use less CPU power. When I have this tool open, my CPU-fan is crying out loud by maximum usage rate and the point is that it could break soon, I know that, it's not all right :/
That is new in v2, it runs one core at max speed, this really needs to get fixed. No Problems in v1.

Very nice Tool btw. :good:

you are right, I forgot to disable debug  :-[ ... now fixed!

Hi blastar, v2 ist richtig Top :)
Was die CPU last angeht, die liegt bei mir so um die >50%

Wunsch  :-[
Das Style speichern und laden geht gut,
aber ist es hier auch möglich den benutzten font zu speicher und wieder zu laden?
Wenn ich meinen Style mit dem Font "Zanzibar" speichere, das Programm schliese und wieder öffne und
dann meinfont.glfont2 lade, dann wird die Standartschrift "18thCentury" wieder genutzt.

kommt mit der nächsten version!

update: ich habe es mal schnell eingebaut - fontname und fontgröße werden nun ebenfalls in der *.glfont2 hinterlegt und beim laden wiederhergestellt - sollte der font auf dme rechner nicht vorhanden sein wird der erste verfügbare genommen (bei dir wohl "18thCentury").

15
GLBasic - de / Re: UO DiNGSFont
« on: 2011-Jun-12 »
This really is becoming quite an indispensible tool, awesome work! I see my suggestion of texturing has come into fruition or had you already thought of it? ;)

i added the texture-feature because of your suggestion, easier to add than expected =D - more features like this is easy to add but i want to keep the tool as simple and intuitive as possible...

please check my new version (v2), now you can save/load and share your styles.  8)


Pages: [1] 2 3 ... 6