GLBasic forum

Codesnippets => 3D-snippets => Topic started by: Heiko on 2008-Jul-25

Title: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-25
Deutsch
Ich werde hier immer ein paar screenshots davon posten, und wenn gewünscht auch ein paar demos.

Wer mehr Interesse daran hat, kann sich gern melden.


English
I post here some screenshots.



Features: (not all included in my wrapper in this moment, but in a few days)
                   


Basic:

    * easy to use
    * full PhysX support
    * regular improvement and expansion



Rendering:

    * fast mesh rendering with DirectX 9.0
    * per-pixel lighting
    * ultra fast hardware instancing
    * hardware and software skinning
    * multiple viewports rendering
    * culling
    * antialiasing
    * shaders 1.0 - 3.0
    * fx-effects support
    * posteffect support
    * RTT (rendering to the texture)
    * fast transparent objects rendering (using fast alpha sorting algorithms)
    * fog
    * FX flags
    * blending
    * fast access to backbuffer and copying to texture
    * abilities to realize static and dynamic shadows (including soft shadows)
    * parallax-, normal- and bump-mapping
    * DOF, bloom
    * a lot of other effects


Meshes:

    * support of .b3d and .X as optimised statics (further support of .3ds and full support of .X)
    * primitives with automatic uv-mapping (quad, box, sphere, cylinder, cone)
    * animated meshes loading
    * children managment
    * bones managment
    * access to vertex and index buffers
    * terrains
    * mesh collisions and intersection


Textures:

    * .dds, .png, .tga, .bmp, .jpg support
    * texture filtering (point, linear, trilinear, anisotropic 1x-16х)
    * texture blending (alpha, add, multiply, mulitply2x)
    * creating, copying and rendering to texture


Other:

    * raypick system
    * input manager (keyboard, mouse, further joystick support)
    * primitive 2d graphics (lines, quads, ovals)
    * text output
    * sound manager (Squall)








[attachment deleted by admin]
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-25
Is ja ein Ding, bekommst das Fenster jetzt normal zu?

EDIT:

Ist eh schwachsinn weils nur ne Demo ist von Xors.... und die Full wird dann um die 100-150 Dollar kosten....

Ach, aber ich glaub Sebastian kann dir da mehr sagen....
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Heiko on 2008-Jul-25
du ich kanns mit escape oder klick auf schliessen fast schliessen, also stürzt halt immer noch ab.

und ob du es glaubst oder nicht, ich würd das dafür sogar bezahlen.

dx9 wär mir das wert, allein die effekte, grins.und bald 3ds.

aber keine angst, mein spiel direkt glbogl geht natürlich nebenbei weiter, so hänge ich nicht auf einem fest, sondern mach die zwei sachen parallel.

wird auch eine dx und eine glb variante dann davon geben.

[edit] wenn du eine ähnlich gute engine hast(nein, nicht irrlicht), die ich auch so einfach einbinden kann, und all diese funktionalität bietet, immer her damit, wenns sowas für dx9 und für lau gibt?!?
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-25
Einfach mal Game Engine bei google eingeben ;)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Heiko on 2008-Jul-25
grins, das kann ich hauch und hab ich auch, doch wozu ewig suchen, die bekannten engines bieten glaub ich nicht alles so vereinfacht wie xors3d.

naja, so müsste glbasic aufgebaut sein, nur für ogl eben, das wär was.(das ES eben im großen ganzen)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-25
dann geh doch zu soeiner Engine....  ;/
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog + Download inside
Post by: Heiko on 2008-Jul-25
was soll ich da sagen.....boah   :giveup:

okay dann frage ich mal so, wer von euch hat denn mit glb schon ein richtig tolles aufwendiges 3D Spiel gemacht?

Auf die Antworten bin ich ja mal gespannt!!!
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-25
 :rolleyes:

Gegenfrage:
Wann hast du schonmal ein wirklich tolles aufwendiges Spiel gemacht? NIE!
Wirst du SO auch NIE.

Komm mal von deiner Traumwelt in die Realität zurück, diese :

"Ach, ich brauch die GEILE Xors3D-Engine um ein hammergeiles Game zu machen, weils auch sau einfach ist" - scheisse kannste voll knicken!

Auch diese Engine wird dir nicht all deine Wünsche bieten, und wirst du dann auch auf den Xor-developer einschwätzen bis der was macht?
Forget it, mein lieber!

Wach endlich auf und schnall mal das Games nur entstehen, wenn der Programmierer auch wirklich was macht und keine "Ich brauch noch den Befehl und ich kann das net kann mir einer Helfen"-Threads hier im Forum rumspammt!

Wenn du so weitermachen willst, tu das, ich werde einfach alle Sinnlos-Topics sofort schliessen.(punkt)

Hab echt bald den Hals voll.... :roll:
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-25
Sorry Doppelpost:


schau dir doch mal die Dreamotion3D-Engine an ?!
Evtl ist die was für dich, und die ist für lau!
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-26
wie wir festgestellt haben, ist sie ja nicht umsonst für lau....
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: BumbleBee on 2008-Jul-26
Quote from: Heiko
okay dann frage ich mal so, wer von euch hat denn mit glb schon ein richtig tolles aufwendiges 3D Spiel gemacht?

Auf die Antworten bin ich ja mal gespannt!!!

LOL. Na wir alle. Kannst du z.B. im Media Markt kaufen. Ab 19,95 Euro. ;)


Für die meisten hier ist es ein Hobby das Spass macht. Klar kann man damit auch Geld verdienen.Manchmal reicht ja schon was einfaches. Siehe Tetris, Moorhuhn...Für ein wirklich gutes 3D Spiel braucht man halt viel Zeit, Wissen und auch die richtigen Leute.

Ich weiß immer noch nicht warum du dich da so reinsteigerst. Vom ES angefangen, bis DirectX.

Mach doch einfach ein Spiel in GLBasic. Wie wär das? Und sag nicht GLBasic bietet nicht die Möglichkeiten. Jetzt hast du dein ES und machst da nicht weiter.  Immer gleich wieder zum nächsten. Du findest immer was, das dir nicht an dieser Sprache passt. Dies oder das ist schlecht oder müßte noch vorhanden sein.

Ich glaub einfach, dass dir GLBasic nicht gefällt, sonst würdest du ja nicht ständig über Blitz, DirectX und das ES reden. Stimmt's?

Also bitte, nimm das was da ist und mach was. Danke  :booze:

Cheers
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-26
ähm, ich erwäge nur die möglichkeiten.
nebenbei habe ich bereist erwähnt, dass ich an dem spiel mit dem ES weitermache.(lesen, bumblebee, lesen!!!)

aber warum nicht auch DX, wenn es möglich ist....

und wenn ich den wrapper für xors3d nur für mich schreib, so kann ich dann eben spiele damit schreiben, mich interessierts, das reicht ja schonmal.

p.s. wenn mir glbasic nicht gefallen, würde ich mir kaum die mühe machen, denn für bmax, bb3d, und pb gibts schon wrapper......aaaalso!


[edit] nebenbei hab ich jetzt alle effekte drin, also EntityFX, Shader, Texturierung, sonstige sachen wie alpha, shininess etc. blabla.

        sieht schick aus, so mit glanz auf einem objekt, mit nur einem befehl.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: BumbleBee on 2008-Jul-26
Quote from: Heiko
(lesen, bumblebee, lesen!!!)
Ich les normal nur Sachen die mich Interessieren. ;)

Quote from: Heiko
nebenbei hab ich jetzt alle effekte drin, also EntityFX, Shader, Texturierung, sonstige sachen wie alpha, shininess etc. blabla.

Gut, dann hast du ja jetzt alles. Wir erwarten ein Demo und Screenshots vom Spiel in ein paar Tagen. ;)

Cheers
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-26
hallihallo, das sind insgesamt 440 befehle!!
die mach ich erstmal fertig.

aber 3d hab ich fast alles, soeben Kollisionen komplett drin.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-26
Bring doch bitte mal in Erfahrung was die Xors kostet und poste das bitte hier!
Wenn der Preis OK ist, dann helf ich dir gerne Heiko!


 =D

Schöne Grüße vom frisch Verheirateten :)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-26
Hab mich soeben gewundert, wußte nich, dass du heute Hochzeit hattest.
Na dann alles gute viel Glück euch beiden, und dass alles was ihr euch so wünscht in Erfüllung gehen mag.

so nun b2t:

Quote
Well, we were so intent on creating the code that have absolutely forgotten about the price. We can't say the exact price, but it should be about $100 for Xors3d Indie License. The price of PhysXWrapper for Xors3d will be the same as for Blitz3d. Also there should be discounts for those who want to buy Xors3d, PhysXWrapper and some additional stuff in one pack.

soll er sich beeilen mit der final.bei dem dollar kurs im moment.grins

ähm ich brauch nur ne möglichkeit das fenster zu schliessen, mehr nicht.
die ganzen funktionen sind kein problem.
datentypen hab ich auch alle korrekt.
funktioniert bisher superb, bis aufs schliessen halt.

das ist das einzige, was ich nicht hinbekomme.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-27
bekommen wir schon noch hin ;)  :booze:

Achja... schliesen kann man jetzt auch ;)


Code: GLBasic [Select]
INLINE
        #define USER32 "user32.dll"
       
        DECLARE(GetActiveWindow, USER32, (), long);
        DECLARE(DestroyWindow, USER32, (long),void);
       
ENDINLINE

FUNCTION USER32_GetActiveWindow:
INLINE
        return GetActiveWindow();
ENDINLINE
ENDFUNCTION

FUNCTION USER32_DestroyWindow: hwnd
INLINE
        DestroyWindow(hwnd);
ENDINLINE
ENDFUNCTION



Funktionsweise:

Code: GLBasic [Select]
// Setze das Graphics3D der Engine
Engine = USER32_GetActiveWindow()

WHILE TRUE


// mach was mit der Xors3D-Engine
//...

      IF KEY(1) THEN USER32_DestroyWindow(Engine)

//...

SHOWSCREEN
WEND
END
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-27
mal als zwischenstand...

[attachment deleted by admin]
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-27
coole sache ;)

Schau mal 2 Posts über diesen ;)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-27
geht nicht, hatte vergessen, das ja das getactivewindow nach dem graphics3d kommt, aber nu geht garnichts mehr
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-27
schick mir mal bitte das was du bis jetzt hast + das Demo von dir !
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-27
oh cool geht, kann ich den upload erstmal rausnehmen, mann darf das inline u funktionen anscheinen in keine seperate gbas datei machen sondern am ende der hauptdatei, schade eigentlich.

ach doch, ganz unten function foo: oder irgendwas, fertig

p.s. man darf um gottes willen kein SHOWSCREEN machen, dann geht nix.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-27
jetzt gehts cool !


IF Xo_WinMessage("WM_CLOSE") THEN  USER32_DestroyWindow(Engine)


Dann schliesst der mit dem "Fenster - X Button"


Ich bau das noch schnell als Function mit ein ;)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-31
So jungens, ist fast done.
Sind nur noch Ausbesserungsarbeiten zu leisten, und dank gernots decl2gbas  hab ich die PhysX auch schon angefangen zu wrappen.

Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Kitty Hello on 2008-Jul-31
Ist PhysX nict voll teuer? Und braucht das nict so eine bescheuerte Physik-Karte und/oder einen Windows Treiber? Oder war das eine andere Engine...
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-31
@ Gernot : http://en.wikipedia.org/wiki/PhysX
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Kitty Hello on 2008-Jul-31
Ja, ich erinnere mich. Supernervig, einen "TREIBER" für ein Spiel installieren zu müssen.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-31
also ich bin mir jetzt nicht 100% pro sicher, aber ich glaube nicht irgendeinen treiber installiert haben zu müssen, um die PhysX.dll und anhänge nutzen zu können.ja nen treiber gibts auch, auf der seite dort, keine ahnung ob der irgendwann notwendig wird, vielleicht eben bei entsprechender PhysX hardware, aber das wäre ja klar, hardware brauch halt nunmal treiber, wäre mir neu, wenn das nicht so wäre.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Jul-31
Ne die Physik macht ja nur die Mathe...?
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Jul-31
naja und dafür brauchts ja keine speziellen treiber, oder?
es sei den man hat so ne physic karte drin, oder so.

oder wie meinst du das?

newton kommt doch auch ohne treiber aus, müsste doch da auch so sein.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Kitty Hello on 2008-Jul-31
Als das Teil noch Aegis hieß, musste man einen Treiber installieren. Egal.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Sebastian on 2008-Jul-31
Jap, das haben sie aber Alles geändert. Man braucht jetzt anscheinend keinen Treiber mehr.
Allerdings bin ich sowieso eher ein Fan von Havok muss ich sagen. Das Teil ist für PC Entwicklung kostenlos (auch KOMMERZIELLE Entwicklung, dann muss man sich nur bei Havok melden, aber für die Lizenz die man dann bekommt zahlt Intel! IMMER!) und wird schon seinen Grund haben, wieso so viele Spielefirmen Havok einsetzen. Zitat Wikipedia:

Quote
Seit der Veröffentlichung des Software Development Kits im Jahr 2000, wurde es in über 150 Video- und Computerspielen eingesetzt. Diese Spiele sind Hauptsächlich im First Person Shooter - Genre angesiedelt, wie auch das von der Valve Corporation entwickelte Half Life 2. Für die dem Spiel zugrundeliegende Source Engine wurde eine modifizierte Havok Version verwendet. Doch auch in Echtzeit-Strategiespielen, wie Company of Heroes von Relic Entertainment, Ubisofts Action-Adventure Assassin’s Creed oder Nintendos Super Smash Bros. Brawl, sowie in zukünftigen Spielen, wie das von Blizzard Entertainment angekündigte StarCraft II[1] und Diablo III[2], findet es Verwendung.

Und als Open Source Physik Engine gefällt mir Bullet am besten: http://www.bulletphysics.com/Bullet/wordpress/bullet (http://www.bulletphysics.com/Bullet/wordpress/bullet)
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Kitty Hello on 2008-Jul-31
Havok? Hallo!? Die hat mal 15000,-$ gekostet! $$$
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Sebastian on 2008-Jul-31
Jetzt nicht mehr  =D

http://www.havok.com/content/view/622// (http://www.havok.com/content/view/622//)

Quote
Free to Play

If you are building a commercial PC game, regardless of price, you can begin developing your game immediately after downloading from the www.havok.com/tryhavok site. During development, you can evaluate, prototype, and even publicly demonstrate your PC game, subject to general restrictions in the download agreement, with no further involvement from Havok.
Prior to publicly selling your Havok-powered commercial PC game, however, please note:

    If you plan to sell your commercial PC Game above a retail value of $10 USD, (or equivalent amount in other currencies based on prevailing exchange rates at the time of launch), you must first request a no-charge PC Game distribution license from Havok at www.havok.com/PCgamedistribution, prior to retail release of your game. This PC Game distribution agreement is required to ensure you have complied with Havok logo, copyright, and attribution requirements, and that your application is a PC game (commercial non-game application distribution is not allowed). There will be no fee associated with this because the license fee has been covered by Intel under a commercial agreement with Havok.


If you plan to sell your commercial PC Game for a retail value of less than or equal to $10 USD, the PC Game distribution license is NOT required from Havok … knock yourself out!

Start developing your PC Game today for free at www.havok.com/tryhavok
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Aug-05
mal nen screenie als zwischenstand....

[attachment deleted by admin]
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Aug-05
Schatten kommen noch dazu, sollte erstmal darstellen was mit einer handvoll befehlen möglich ist.

in der scenerie ist das vorgerendert als supertectur, mit fester lightmap.

wobei sonic, also die spielfigur mächtig am glänzen ist, wenn locht inder nähe ist.

ist einfach hammer.

ich muss noch die physx wrappen damit man sich normal im level bewegen kann.

ich werd mich da mal an einen teilwrapp heute abend setzen damit ihr mal eine ein wenig spielbare demo bekommt.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Sep-20
Sooo, nundenn, soweit fertig, trotzdem beta.
Kommentare usw. in der Hilfe fehlen halt noch und paar Beispiele müsste ich noch liefern.

Download bei den Userlibs
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Schranz0r on 2008-Sep-21
Sauber, hast es ja echt durchgezogen!
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Heiko on 2008-Sep-21
Is schon länger fertig, nur zu allen befehlen noch was für die Hilfe zu schreiben, das liegt eben noch vor mir.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: trucidare on 2008-Oct-01
Oh man oh man oh man....
Ich hab in diesem Forum noch nicht einen einzigen gesehen der auf CrossPlatform aus ist. Nur YOmmy mit dem OSK und gernot der eigentlich alles in glb macht. Anstatt sich mit einer richtigen engine auseinander zusetzen macht man son scheiß...

das ist mal wieder ein grund apps zu programmieren und keine spiele.
Title: Re: Xors3D Wrapper Worklog
Post by: Hemlos on 2008-Oct-02
Jetzt nicht mehr  =D

Nach diesem Thread in der Wikipedia, havox fx wurde von Intel abbrechen: http://en.wikipedia.org/wiki/PhysX

Ist das der liscense von try-Chaos?

Nicht versuchen, das zu ändern das Thema, i bin, eine Beobachtung nach dem Lesen der Thread.