BASIC

Author Topic: Hilfe für einen Neueinsteiger in GLB  (Read 214 times)

Offline Tango73

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Hallo GLB-Gemeinde!

Ich bräuchte mal dringend ein paar Informationen und hoffe ihr könnt mir helfen:

1.
Kann ich in GLB eigentlich 2D Elemente mit 3D Elementen gleichzeitig anzeigen lassen?

2.
Ich möchte Bilder meiner Digi-Cam laden und anzeigen. Aber nicht als Hintergrund sondern in einem rechteck.
Als Textur für dieses Rechteck sollen Bilder meiner Digitalkamera herhalten. Das Rechteck soll dann beweglich sein. Also kippen, drehen,
rein und raus fahren aus dem Bildschirm etc. Nehme ich dazu auch sprites oder wird das anders geregelt und wenn ja, wie?

3.
Wie erzeuge ich eigentlich einfache Objekte mit eigener Textur, z.B. 3D-Kugel und 3D-Würfel mit meinem Bild (jpg)
(Wobei mir hier wichtig ist das die Textur des Objektes auch ein jpg oder bmp ist)

4.
Und was mir ganz am Herzen liegt (zu Frage 2):
Wenn ich Bilder zur Programmlaufzeit in ein solches Rechteck nachladen möchte... wie könnte man das lösen ohne das es Programmaussetzer gibt?
Das Problem besteht nämlich bei xProfan das ich vor kurzem ausprobiert habe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 4948
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Hilfe für einen Neueinsteiger in GLB
« Reply #1 on: 2017-Aug-11 »
Hihi,

1. Ja kannst du, allerdings musst du dazu entweder mit OpenGL direkt oder im 3D-Raum (X_CAMERA) arbeiten.

2. Kannst du machen... Willst du die Bilder direkt nach dem Fotografieren einbinden, oder versteh ich das falsch, weil dann wirst du Probleme bekommen.
 Sonst einfach POLYVECTOR anschauen.

3. Einfache 3D Objekte kannst du nicht direkt erzeugen, dafür kannst du aber in die Samples schauen, da hat der Entwickler nette Codesnippes erstellt.

4. Kannst du machen Threading machen, dazu gibs auch einen Post hier im Forum. Hab ihn dir schnell rausgesucht: http://www.glbasic.com/forum/index.php?topic=3642.0
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2600Mhz Ram, HIS 7970 GHz Edition @3GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard

Offline Tango73

  • Mc. Print
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Hilfe für einen Neueinsteiger in GLB
« Reply #2 on: 2017-Aug-11 »
Hi auch,

Danke erstmal für die Antwort.

Deine Antworten beruhigen mich erstmal.

Also die Bilder möchte ich nicht direkt von der DigiCam laden. Aber ausgewählte aus einem Verzeichnis. Erstmal 100 Stück, später per Zufall einzeln aus dem Bildverzeichnis. Muss mich ja ertmal einarbeiten und suche ebend für die einzelnen Komponenten die ich da haben möchte konkrete Beispiele. Diese baue ich dann - irgendwann mal zusammen. Hoffe noch vor September.


Offline Schranz0r

  • Premium User :)
  • Administrator
  • Prof. Inline
  • *******
  • Posts: 4948
  • O Rly?
    • View Profile
Re: Hilfe für einen Neueinsteiger in GLB
« Reply #3 on: 2017-Aug-11 »
Dann ist alles gut :)
I <3 DGArray's :D

PC:
AMD RYzen 7 1700 @3.9Ghz, 16GB HyperX Fury 2600Mhz Ram, HIS 7970 GHz Edition @3GB, Windows 10 Pro 64Bit, MSi Tomahawk B350 Mainboard